Energiewechsel

Zell am Harmersbach: Storchenturm und Fürstenberger Hof öffnen ihre Pforten

Pressemeldung vom 28. März 2017, 15:19 Uhr

Im April ist es soweit. Das Heimatmuseum Fürstenberge Hof und das Storchenturm-Museum in Zell am Harmersbach öffnen ihre Türen wieder für die Besucher. Auf rund 840 qm Ausstellungsfläche erfahren die Besucher im Storchenturm-Museum, ab Sonntag, 2. April, alles über die Zeller Geschichte. Das Wahrzeichen der Stadt ist ab April jeden Dienstag, Freitag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet! Im Fürstenberger Hof, einem mächtigen Schwarzwaldhof, entdecken die Gäste ab Sonntag, 2. April, einen lebendigen Zeugen der Vergangenheit. Denn er ist eingerichtet, als sei die Familie eben erst aus dem Haus gegangen. Das Heimatmuseum, das bis 1971 noch voll bewirtschaftet und bewohnt wurde, ist ab April jeden Donnerstag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Sonderführungen sind in beiden Museen selbstverständlich jederzeit möglich. Mehr Infos bei der Tourist-Info Zell am Harmersbach, per Tel. 07835 6369-47, E-Mail an tourist-info@zell.de oder im Internet unter www.zell.de

Quelle: Stadtverwaltung

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis