Energiewechsel

Weingarten: „Vitamin F“ spendet für die Meise-Stiftung

Pressemeldung vom 11. Juli 2012, 09:40 Uhr

Eine Spende über einen Betrag von 1.000 Euro haben einige Frauen des Teams „Vitamin F“ der Weingartener
Kinderärztin Marianne Schammert überreicht. „Für uns ist das viel Geld“ sagten die fünf Damen. Es war die
Summe aus den Überbleibseln von mehreren Jahren Frauenfrühstück. „Wir arbeiten alle ehrenamtlich“ sagte
Susanne Bürkert. „Wir nehmen zwar Eintritt, aber zuerst muss der Referent bezahlt werden, dann die Musik
und schließlich noch das Material. Was übrig ist, spenden wir, wenn ein bisschen was zusammengekommen
ist.“ „Das bisschen“ geht dieses Mal an die „Meise-Stiftung“, die Marianne Schammert und Ehemann Heinz
aktiv unterstützen. Die Stiftung wurde 1993 von Heinz und Gudrun Meise aus Rotenburg an der Fulda ins
Leben gerufen mit dem Ziel, herzkranken Kindern aus aller Welt zu helfen, die in ihren Heimatländern keine
Heilungschancen hätten.
Sie werden nach Deutschland geholt, hier operiert, gesund gepflegt und wieder nach Hause entlassen. „Zu
uns kommen die Kinder aus dem Irak, weil wir dorthin die besten organisatorischen Verbindungen haben“
erklärt Marianne Schammert. Der sechsjährige Mohammed ist mittlerweile das neunte Kind, das von ihren
irakischen Arztkollegen nach Deutschland vermittelt und in der Kinderkardiologie in Freiburg operiert wird. In
Deutschland werden solche Herzfehler noch im Säuglingsalter operiert, berichtet die Ärztin. Im Irak sei das
nicht möglich, weil das dortige Gesundheitswesen durch den Krieg zerstört wurde. Die Kinder die nach
Deutschland kommen, sind in der Regel schon älter. Eine Operation kostet je nach Schwere zwischen sechs-
und 20 000 Euro, die die Meise-Stiftung ausschließlich aus Spenden finanziert. „Wir wollen damit auch die
Botschaft senden“, sagt Marianne Schammert, „der Westen ist nicht Euer Feind. Wir helfen Euch.“
Wenn Sie auch helfen möchten, dann spenden Sie bitte auf das Konto:
Herzkranke Kinder, Internationale Meise-Stiftung, Kennwort Mohammed Baker, Konto Nr. 10 5000 01, BLZ
532 900 00, VR Bank Bad Hersfeld-Rotenburg.

Quelle: Gemeinde Weingarten

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis