Energiewechsel

Weingarten: Regelmäßig Arbeitseinsätze finden im Heimatmuseum statt – Arbeitseinsätze jeweils freitags von 9 bis 12 Uhr

Pressemeldung vom 8. August 2012, 10:39 Uhr

Das vereinseigene Anwesen des Bürger- und Heimatvereins, Durlacher Straße 30, wird derzeit schrittweise
renoviert, um außer dem „Museum im Turm“ ein größeres Heimatmuseum zu schaffen. Die Renovierung der
Museumsräume im Erdgeschoss und die Umgestaltung des Obergeschosses zum Veranstaltungsraum
„Künstlerzimmer“ ist mittlerweile abgeschlossen. Trotzdem bleibt im Hof und in der Museumsscheune noch
viel zu tun, um die Gesamtkonzeption der Nutzung umzusetzen.
Deshalb finden dort weiterhin regelmäßige Arbeitseinsätze jeweils freitags von 9 bis 12 Uhr statt, die in der
Regel von Rentnern geleistet werden. Sofern sich auch Berufstätige an den Renovierungsarbeiten beteiligen
wollen, sind Einsätze dazu auch samstags nach Absprache möglich. Freiwillige Helfer sind also jederzeit
willkommen. Nähere Auskünfte erteilen Vorsitzender Roland Felleisen, Telefon 21 64, und der Leiter des
Bauteams, Karl-Heinz Hettler, Telefon 82 54.

Quelle: Gemeinde Weingarten

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis