Energiewechsel

Weingarten (Baden): Wettkampf Gaggenau

Pressemeldung vom 4. Februar 2015, 09:18 Uhr

Mit krankheitsbedingt stark dezimierter Mannschaft machte sich die Kader-Mannschaft am Samstag, den 31. Januar zum ersten Wettkampf des Jahres 2015 nach Gaggenau auf. Insgesamt 12 Mal konnten sich die weingartener Schwimmer einen Platz auf dem Siegerpodest erschwimmen. Ein Staffelsieg der Männer über 4x50m Lagen rundete den insgesamt sehr erfolgreichen Wettkampf ab.
Lina Böhlau, die zum ersten Mal über 100m Lagen ins Wasser ging, konnte sich in einem harten Rennen den dritten Platz sichern. Auch über 100m Brust gelang ihr der Sprung aufs Podest und wurde Dritte. Luis Jung schafft es nach einem anstrengenden Wettkampftag mit insgesamt 5 Starts bei seinem letzten Rennen schlussendlich sich durchzusetzen und die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Die Bemühungen wurden mit einem dritten Platz über 50m Brust belohnt. Überzeugen konnte hier auch Hannes Knecht, der über 50m Brust sogar den ersten Platz belegte. Neben dieser Goldmedaille schaffte Hannes außerdem noch 2 Mal den Sprung aufs Podest – er wurde jeweils Dritter über 100m Rücken und 100m Lagen. Sowohl Ann-Sophie Wüst als auch ihr kleiner Bruder Mael, der in Gaggenau seinen ersten Wettkampf bestritt, schafften es über 50m Brust das ganze Feld abzuhängen und erschwommen jeweils einen wohlverdienten ersten Platz. Über die doppelte Distanz – 100m Brust – konnte sich Ann-Sophie außerdem in einem engen Rennen eine Silbermedaille erkämpfen. Unsere Brustspezialistin Michelle Katt sicherte sich sowohl über 50m, als auch über 100m routiniert den ersten Platz. Außerdem konnte sie über 100m Lagen einen persönlichen Rekord aufstellen und wurde auch hier mit einer Goldmedaille belohnt. Neben all den Einzelerfolgen war das Highlight des Wettkampfes der Staffelsieg der Männer über 4x50m Lagen. Hier konnten sich unsere Schwimmer in der Besetzung: Benjamin Schaller (Rücken), Luis Jung (Brust), Jacob Huber (Delphin) und Hannes Knecht (Kraul) den ersten Platz vor der Konkurrenz aus Mannheim sichern. Als Preis bekamen die stolzen Sieger einen goldenen Staffelpokal überreicht. Die Abteilungsleitung gratuliert allen Aktiven zu den tollen Leistungen. Außerdem danken wir unserem Kampfrichter Ralf Katt für die Unterstützung.

Quelle: Gemeinde Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis