Energiewechsel

Weingarten (Baden): Von Heidelsheim zum Michaelsberg

Pressemeldung vom 16. Juni 2014, 15:36 Uhr

ÖkoRegio-Wanderung am 21. Juni

Die ÖkoRegio-Wanderungen mit Hans-Martin Flinspach bieten Natur- und Wanderfreunden viel Wissenswertes über die heimische Flora, Fauna, Kulturlandschaft und -geschichte. Die dritte ÖkoRegio-Tour in diesem Jahr startet am Samstag, 21. Juni, mit einem Rundgang in der ehemaligen freien Reichsstadt Heidelsheim mit ihrem sehenswerten Ortskern und imposanten Gebäuden. Die Tour führt weiter durch eher landwirtschaftlich geprägte Kulturlandschaft mit den verschiedenen angebauten Kulturen. Unterwegs geht es immer wieder vorbei an bemerkenswerten Lebensräumen, die zur Vielfalt der Kraichgaulandschaft beitragen. Der nächste Höhepunkt der Tour ist dann der Michaelsberg, der landschaftlich, kulturhistorisch und ökologisch von höchster Bedeutung ist. Entlang der Wege gibt es vielfältige Erläuterungen zur Geologie, Landnutzung sowie der Tier- und Pflanzenwelt. Nach der Wanderung besteht die Möglichkeit, sich im Landgasthof Weißes Lamm in Untergrombach zu stärken. Treffpunkt zu Beginn ist die S 9 Haltestelle Bahnhof Heidelsheim um 13.45 Uhr. Die Wanderzeit beträgt ca. 4 Stunden. Die Rückreise erfolgt von der S 31/32 Haltestelle Bahnhof Untergrombach. Wanderkleidung, festes Schuhwerk sowie ein Getränk für unterwegs werden empfohlen. Eine Anmeldung für Wanderung und Einkehr ist erforderlich. Anmeldung und weitere Informationen bei Hans-Martin Flinspach, Landratsamt Karlsruhe, telefonisch unter 0721/936-6710 oder -6651 sowie per E-Mail unter: naturschutz@landratsamt-karlsruhe.de.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis