Energiewechsel

Weingarten (Baden): Universitätschor Heidelberg konzertiert im St. Paulusheim

Pressemeldung vom 7. Oktober 2014, 14:34 Uhr

Wie ein Blumenstrauß ist das Konzert des Kammerchors „Camerata Carolina“ der Universität Heidelberg am Sonntag, 12. Oktober um 18 Uhr in der Hauskapelle des St. Paulusheims Bruchsal (Huttenstraße 49, Parkplätze im Innenhof) gestaltet: vielfarbig, doch nicht grellbunt; abwechslungsreich, doch nicht ohne Grundidee. Sein Leiter, Prof. Franz Wassermann, hat musikalische Werke der französischen und der deutschen Romantik zusammengestellt, entstanden in einem Zeitraum von nahezu 100 Jahren. Schon das früheste der Werke, Schuberts „Salve Regina“, zeigt die Besonderheiten der romantischen Musik: ihre Expressivität, ihre harmonische Wandlungsfähigkeit und ihre Vorliebe für das mystische Piano. Die Camerata Carolina hat im Juli des Jahres am Weltchorwettbewerb in Riga teilgenommen; unter den 211 Chören aus aller Welt in der Open Competition kam sie mit ausgezeichneten Wertungsergebnissen auf Platz sechs – in der am stärksten umkämpften Kategorie „Kammerchor“ sogar auf Platz drei – und erhielt ein Golddiplom. Der Eintritt ist zu diesem Konzert ist frei, um Spenden für die Renovierung der historischen Aula wird gebeten. Weitere Informationen unter www.paulusheim.de

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis