Energiewechsel

Weingarten (Baden): Treffpunkt Ensembles in der Jugendmusikschule in Bretten

Pressemeldung vom 26. Mai 2014, 14:04 Uhr

Die „Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V., Bretten“ lädt zu einem besonderen Vorspiel ein. Am
Donnerstag, den 5. Juni, um 19:00 Uhr kommen im Saal der Musikschule, Bahnhofstrasse 13 in Bretten,
Werke für Ensembles zur Aufführung.
Die Drottningholm Suite von J.H. Roman erklingt mit dem großen Flötenchor unter der Leitung von Susanne
Pfaff. Um nur mit Querflöten einen vollen Satz zu erzeugen spielen in den Unterstimmen Alt- und Bassflöten
mit geschwungenen Rohren.
Anschließend spielt das Streicher-Kammerorchester den „Frühling“ aus den „Vier Jahreszeiten“ von Antonio
Vivaldi. Dieses bekannte Violinkonzert hat zahlreiche lautmalerische Untertitel zu den einzelnen Abschnitten.
Neben Vogelgezwitscher, rauschenden Quellen und einem beginnenden Frühlingsgewitter hört man auch
einen bellenden Hund und säuselnde Winde.
Die Solistin in diesem Konzert ist Adina Mitschele aus Pfinztal, das Orchester leitet Anna-Barbara Mayerle.
Das Trompetenensemble von Günther Geisert bringt eine Suite von David Uber zu Gehör. Die drei Spieler und
Spielerinnen sind seit Jahren immer wieder gemeinsam zu hören und spielen auch in anderen Ensembles.
Der neue Schulleiter, Herr Manfred Nistl, freut sich besonders über die breite Ensemblearbeit an „seiner“
Schule und lädt alle Musikfreunde ganz herzlich ein.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis