Energiewechsel

Weingarten (Baden): Spende über 1 000 Euro übergeben

Pressemeldung vom 15. Juli 2014, 14:32 Uhr

Firma Bogner & Braungart unterstützt den Bürger- und Heimatverein:

Einen Scheck über 1 000 Euro haben die beiden Geschäftsführer der gleichnamigen Weingartener Firma für Heizung, Sanitär und Klima, Martin Bogner und Hans Braungart, dem Bürger- und Heimatverein übergeben. Mit dieser Spende soll insbesondere die Museumsarbeit des Vereins, der sowohl das Museum im Turm als auch das neue Heimatmuseum in der Dulacher Straße betreibt, unterstützt werden. Die Fachfirma, die seit Jahren die Heizungsanlage des Vereins wartet, hatte bereits vor einiger Zeit die teilweise veralteten Ventile an den Heizkörpern gegen moderne ausgetauscht und damit die Voraussetzungen für eine bessere Regelung der Ölheizung sowie für eine spürbare Energieeinsparung geschaffen. Gleichzeitig wurde auch ein Heizkörper in der Werkstatt der Museumsscheune eingebaut, so dass dort auch in der kalten Jahreszeit Exponate restauriert werden können. Vorsitzender Roland Felleisen bedankte sich bei den beiden Geschäftsführern für die großherzige Spende des Unternehmens. Er betonte, dass der Bürger- und Heimatverein bei seinen Einkäufen und Dienstleistungen, wenn immer möglich, die Weingartener Geschäfte und Firmen berücksichtige. Denn es sei im Sinne einer guten Infrastruktur wichtig, dass man in einem Ort wie Weingarten mit über 10 000 Einwohnern ein befriedigendes Angebot von Waren und Dienstleistungen findet. An der Scheckübergabe nahmen auch die freiwilligen Helfer des ständigen Arbeitsdienstes des Vereins teil. Anschließend lud der Vorsitzende zu einem kleinen Umtrunk im Künstlerzimmer des Heimatmuseums ein.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis