Energiewechsel

Weingarten (Baden): Schadstoffmobil von 9. bis 26. Juli wieder unterwegs

Pressemeldung vom 8. Juli 2014, 14:52 Uhr

Die nächste Tour der mobilen Schadstoffsammlung findet in der Zeit von Mittwoch, 9. Juli, bis Donnerstag, 26. Juli, statt. Bei der Schadstoffsammlung können alle privaten Haushalte und Kleingewerbebetriebe giftige und umweltschädliche Abfälle in haushaltsüblichen Mengen abgeben. Die Termine für die einzelnen Städte und Gemeinden sind in den jeweiligen Abfuhrkalendern 2014 abgedruckt oder können im Internet unter www.awb-landkreis-karlsruhe.de unter der Rubrik „Aktuelles/Termine/Schadstoffmobil“ abgerufen werden. In Weingarten macht das Schadstoffmobil am Freitag, 18. Juli 2014, von 10:00 bis 11:30 Uhr auf dem Festplatz in der Ringstraße Halt. Bei der Abgabe ist vor allem darauf zu achten, dass die Schadstoffe möglichst nicht umgefüllt werden, sondern immer in der Originalverpackung bleiben sollen. Unterschiedliche Schadstoffe dürfen auch nicht miteinander vermischt und Flüssigkeiten nur in geschlossenen, dichten Behältern abgeben werden. Keinesfalls dürfen defekte Behälter oder einfache Plastiktüten verwendet werden. Des Weiteren wird darum gebeten, die Problemstoffe nicht einfach an der Sammelstelle abzustellen, weil dies eine große Gefahr für andere Personen und die Umwelt darstellt, sondern sie direkt dem Personal des Schadstoffmobils zu übergeben. Alle Fragen zur mobilen Schadstoffsammlung werden über das Servicetelefon des Abfallwirtschaftsbetriebes unter der kostenfreien Rufnummer 0800/2982020 beantwortet. Neue Ausgabe der Kundenzeitschrift ’nimms mit‘ des Abfallwirtschaftsbetriebes wird verteilt Schwerpunktthema Wiederverwendung In Kürze wird die aktuelle Ausgabe der Kundenzeitschrift „nimms mit“ des Abfallwirtschaftsbetriebes an alle Haushalte im Landkreis verteilt. Rund um das Schwerpunktthema „Wiederverwendung“ finden sich interessante Beiträge zu Themen wie „Upcycling“ und „Second Hand“ sowie ein Vergleich der Energiespeicher „Akku und Batterie“. Eine Dokumentation aus einem Kindergarten zeigt, mit welchem Selbstverständnis bereits die Kleinsten eine aktive Müllvermeidung leben. Auf der „Seite für Kids“ ist neben den neuen Abenteuern der Waldbande auch für spielerische Unterhaltung gesorgt. Daneben dürfen sich auch die erwachsenen Rätselfreunde auf ein Preisrätsel freuen.

Die Kundenzeitschrift „nimms mit“ erscheint zwei Mal jährlich in einer Auflage von 215.000 Stück. Die aktuelle Ausgabe kann zusätzlich im Internet unter www.awb-landkreis-karlsruhe.de abgerufen werden und ist ab Mitte Juli auch bei allen Stadt- und Gemeindeverwaltungen erhältlich.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis