Energiewechsel

Weingarten (Baden): Qualifikation für ehrenamtlich Engagierte

Pressemeldung vom 4. Februar 2015, 09:37 Uhr

Drei Mitglieder von „Bürgern helfen Bürgern“ ließen sich im Landratsamt qualifizieren Annette Liebersbach, Fritz Liebersbach und Heinz Schammert sind Mitglieder der Bürgergenossenschaft „Bürger helfen Bürgern“. Nun haben sie ihr ehrenamtliches Engagement noch potenziert, indem sie einen „Qualifizierungskurs für Bürgerengagement“ des Landkreises absolviert haben. Bürgermeister Eric Bänziger hat ihnen im Weingartner Rathaus das Zertifikat überreicht. Er betonte, wie sehr er dieses Engagement schätze und hoffte, es mit der feierlichen Übergabe der Urkunden zu würdigen, bevor die drei kurz Bericht erstatteten. Der Kurs unter der Leitung vom Fachstellenleiter für Bürgerengagement, Jürgen Schwarz, und der Vorsitzenden des Kreisseniorenrates, Irmtraud Eberle, umfasste vier Abende mit unterschiedlicher Thematik. Zielsetzung war, interessierten und motivierten Menschen, die Verantwortung übernehmen wollen, Grundlagen im Umgang mit ihrem neuen Selbstverständnis zu vermitteln. Am Anfang stand eine Klärung über die eigenen Erwartungen und Ziele und die Erarbeitung einer Definition von traditionellem und modernem Bürgerschaftlichem Engagement. Der zweite Abend gab einen Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und der dritte Teil wurde ganz konkret. Hier wurden Handlungsfelder mit Projektpartnern beschrieben. Was machen beispielsweise Integrationslotsen? Was sind Familienpaten? Der vierte und letzte Teil schließlich gab Tipps zum Umgang und zur Lösung von Konflikten, zum Aufbau eines Netzwerks und welche Stellen im Bedarfsfall Hilfe bieten. Der Kurs habe ihm Anhaltspunkte für eine Einordnung des Vereins „Bürger helfen Bürgern“ gegeben, sagte Liebersbach. Die Teilnehmer hätten viele Tipps und Anregungen erhalten, beispielsweise zum Stichwort „Migration“. Hier habe sich gezeigt, ergänzte Heinz Schammert, dass es dabei nicht nur auf Sachlichkeit ankomme, sondern auch auf Herz und Empathie.

Quelle: Gemeinde Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis