Energiewechsel

Weingarten (Baden): Ohne, mit oder im Evangelium

Pressemeldung vom 30. September 2014, 15:03 Uhr

Kleiner Jugendtag der neuapostolischen Jugend Nordbadens

Knapp 1.000 Jugendliche, darunter auch zahlreiche Jugendliche aus dem Kirchenbezirk Bruchsal erlebten am Sonntag, 14. Sept. 2014 den kleinen Jugendtag des Apostelbereichs Nordbaden in der Altenbürghalle in Karlsdorf-Neuthard. Bereits kurz vor 9:00 Uhr trafen die ersten Jugendlichen zur Orchesterprobe ein und kurz vor 10:00 Uhr die Sängerinnen und Sänger zur Jugendchorprobe, bis um 11:00 Uhr der Gottesdienst mit Apostel Herbert Bansbach begann. Apostel Herbert Bansbach legte den ersten Predigtschwerpunkt auf die Begebenheit des 12jährigen Jesus im Tempel. Er verglich die bekannte Bibelstelle „[…] Wisst ihr nicht, dass ich sein muss in dem, was meines Vaters ist?“ (aus Lukas 2, 49) mit der wesentlich konkreteren englischen Übersetzung „Did you not know that I must be about My Father’s business?“. Der Apostel erklärte, dass Gottes „Business“ der Heilsplan zur Erlösung sei, den Gott über unterschiedliche Stationen hinweg verfolgt. Apostel Bansbach ermunterte die Jugendlichen, sich an diesem Business zu beteiligen und ein Leben im Evangelium zu führen. Man könne ein Leben ohne Evangelium, mit dem Evangelium oder im Evangelium führen. Als Predigtgrundlage diente Markus 9, 33 – 35: „Und sie kamen nach Kapernaum. Und als er daheim war, fragte er sie: Was habt ihr auf dem Weg verhandelt? Sie aber schwiegen; denn sie hatten auf dem Weg miteinander verhandelt, wer der Größte sei. Und er setzte sich und rief die Zwölf und sprach zu ihnen: Wenn jemand will der Erste sein, der soll der Letzte sein von allen und aller Diener.“ Auch der Apostel fragte, was untereinander verhandelt wird, aber möglicherweise nicht mit dem Evangelium im Einklang steht. Höhepunkt des Gottesdienstes bildete die gemeinsame Feier des Heiligen Abendmahls. Nach dem Gottesdienst bestand die Möglichkeit, sich mit einem kleinen Imbiss zu stärken, um dann den Nachmittag gemeinsam ausklingen zu lassen: eine nahe gelegene Wiese bot Gelegenheit zur sportlichen Betätigung oder einfach nur zum Chill-Out in der Herbstsonne.

Quelle: Gemeinde Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis