Energiewechsel

Weingarten (Baden): Modellieren mit Ton

Pressemeldung vom 3. September 2013, 15:04 Uhr

Modellieren mit Ton ist seit vielen Jahren fester Bestandteil im Weingartener Ferienspaßangebot. An 3 Tagen
hintereinander können Kinder ab 6 Jahren ihre Ideen verwirklichen. Am ersten Tag geht es darum, ein Gefühl
für das Material zu bekommen und anhand einzelner Arbeitsschritte die Grundtechniken zu erlernen. An den
anderen beiden Tagen können dann darauf aufbauend viele Ideen schon sehr selbständig umgesetzt werden.
Zum Teil entsteht Geschirr wie Schälchen, Tassen und Teller, die nach dem Glasurbrand spülmaschinenfest
sind. Oder die Kinder formen Tiere wie Katzen, Schweinchen, Elefanten, usw. die sehr individuell sind und
sich wirklich sehen lassen können.
Im September können die Kinder nach dem Schrühbrand ein weiteres Mal in die Werkstatt kommen, um ihre
Werkstücke zu glasieren. Nach einem weiteren Brennvorgang, dem Glasurbrand, kann dann schließlich alles
abgeholt werden.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis