Energiewechsel

Weingarten (Baden): „Ich geh mit meiner Laterne…“

Pressemeldung vom 18. November 2015, 09:34 Uhr

Am Donnerstag, den 12.11.2015 starteten wir mit den Kindern, Eltern und Freunden unseren Zauberwald-Martinsumzug. Die von den Kindern eigens gestalteten Laternen wurden zum Leuchten gebracht und wir starteten unser Fest mit unserem Begrüßungslied „Halli, Hallo. Schön, dass du da bist…“. Nach einer kurzen Begrüßung und Infos zum Fest begannen wir den Umzug. Dabei bildeten wir immer wieder Sing-Kreise, um unsere Lieder gemeinsam und mit Gitarrenbegleitung zu singen. An der ersten Station auf unserer Tour war zunächst lautes Gänsegeschnatter zu hören, denn diese waren sehr aufgebracht, als Martin bei ihnen im Stall stand. Anhand des Erzähltheaters wurde die Geschichte von St. Martin erzählt. Durch raschelndes Laub gelangten wir zur zweiten Station, bei der die Geschichte zu Ende erzählt wurde. Hier gab es dann auch selbstgebackene Martinsganskekse, die die Kinder im Zauberwald liebevoll gebacken hatten und mit ihren Eltern und Freunden teilten. Zum Abschluss wartete ein knisterndes, warmes Lagerfeuer sowie köstliches Fingerfood, Punsch und Glühwein auf uns, womit wir den Abend schön ausklingen ließen. Herzlichen Dank allen helfenden Händen und den Familien für die rege Teilnahme an diesem stimmungsvollen Fest!

Quelle: Gemeinde Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis