Energiewechsel

Weingarten (Baden): Harald Schumacher feiert 25-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst

Pressemeldung vom 3. September 2013, 15:03 Uhr

Sein 25-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst feierte in diesen Tagen Harald Schumacher. Der heute
55-Jährige wurde, nach einer 2-jährigen Dienstzeit als Zeitsoldat, im März 1990 als Klärwärter beim
Abwasserverband „Am Walzbach“ eingestellt. Der gelernte Heizungs- und Lüftungsbauer eignete sich durch
verschiedene Lehrgänge in schnellster Zeit die Fachkenntnisse zum Führen eines Klärwerkes an und ist
seitdem für den reibungslosen Betrieb der Anlage zuständig. Harald Schumacher kennt sich bestens aus,
wenn es um die Anlagen zur Abwasserreinigung und ihren ordnungsgemäßen Betrieb geht. Zum Dienst
gehört auch die Rufbereitschaft nicht nur in der Woche, sondern auch an den Wochenenden.
In einer kleinen Feierstunde würdigte Bürgermeister und Vorsitzender des Abwasserverbandes „Am
Walzbach“ Eric Bänziger die ausgezeichnete Arbeit des Beschäftigten und dankte ihm für sein langjähriges
Engagement. Im Beisein von Norbert Bittner, dem kaufmännischen Werksleiter des Abwasserverbandes
überreichte er Herrn Schumacher eine Dankesurkunde verbunden mit einem Weinpräsent und den besten
Wünschen für die Zukunft.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis