Energiewechsel

Weingarten (Baden): Geheimnisvolle Welt der Hohlwege

Pressemeldung vom 8. Juli 2014, 14:51 Uhr

Vielfalt der Landschaft erleben bei der ÖkoRegio Tour am 12. Juli

In die „Geheimnisvolle Welt der Hohlwege“ führt die letzte ÖkoRegio Veranstaltung für dieses Jahr am Samstag, 12. Juli. Unter der Führung von Hans-Martin Flinspach geht es in die vielfältige historisch geprägte Kulturlandschaft rund um Kraichtal-Oberöwisheim. Die Wandergäste erhalten Informationen über die Entstehung der Lößlandschaft, die geologischen Voraussetzungen für die Entstehung von Hohlwegen, die Bodenentwicklung und die Landschaftsgeschichte. Auf diese Weise kann die historische Bewirtschaftung der Landschaft nachvollzogen werden. Gleichzeitig wird auf die Veränderungen durch die moderne Landwirtschaft, die Bodenbewirtschaftung und die angebauten Kulturen eingegangen. Vorgestellt wird dabei auch die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Zum Abschluss können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Produkte des Kraichgaus in der Besenwirtschaft „Guggugsneschd“ in Neuenbürg genießen. Für die beliebte Tour sind nur noch wenige Plätze frei. Um Anmeldung per E-Mail: naturschutz@landratsamt-karlsruhe.de oder telefonisch unter 0721/936-6710 (-6651) wird gebeten. Die Führung ist kostenlos. Für die ca. vierstündige Wanderung wird festes Schuhwerk und ein Getränk für unterwegs empfohlen. Die Tour ist auf die Anreise mit der Stadtbahn abgestimmt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der S 32 Haltestelle Bahnhof Oberöwisheim. Die Rückkehr zur Stadtbahn ist auf einem bequemen Fußweg (3,5 Km) oder mit einem Fahrdienst möglich.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis