Energiewechsel

Weingarten (Baden): Führt Überwachungsfoto auf Spur eines Exhibitionisten?

Pressemeldung vom 10. Februar 2015, 13:15 Uhr

Mit der Veröffentlichung eines aus einer Überwachungskamera stammenden Fotos hofft die Kriminalpolizei, einem etwa 60 Jahre alten Mann auf die Spur zu kommen, der Ende Januar in Weingarten gegenüber drei Grundschülern als Exhibitionist aufgetreten ist. Die sieben und acht Jahre alten Buben hatten am Nachmittag des 29. Januars auf dem kleinen Schulhof der Turmbergschule gespielt, als sich der Unbekannte gegen 16:15 Uhr vor ihnen plötzlich enzblößte und kurz darauf das Weite suchte. Der Mann (siehe Foto) ist etwa 60 Jahre als und 165 cm groß, hat graues Haar und ein rundes Gesicht. Am Tattag trug er ein dunkles kragenloses Shirt, eine kurze schwarze Lederjacke und eine dunkle Jogginghose mit weißen Streifen an der Seite. Angaben zur Person des Verdächtigen wrden unter Telefon (0721) 939-5555 an den rund um die Uhr erreichbaren Kriminaldauerdienst in Karlsruhe erbeten.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis