Energiewechsel

Weingarten (Baden): Ferienspaß im Verein für Deutsche Schäferhunde Weingarten

Pressemeldung vom 27. August 2013, 14:10 Uhr

Am 07. August durften wir 40 Kinder auf unserem Vereinsgelände begrüßen.
Nach einer kurzen Einführung über den Umgang mit Hunden durften die Kinder unsere Hunde aller Rassen
füttern, streicheln, knuddeln oder auch nur beobachten.
Anfängliche Unsicherheiten der Kids legten sich nach kurzer Zeit. Dann kam auch schon unser Besuch von
der Polizeihundestaffel Karlsruhe, die einen kurzen Auszug Ihrer Arbeit mit den Diensthunden zeigten. Es
wurde ein Täter gestellt, etwas Gehorsam gezeigt und ein Drogenspürhund kam zum Einsatz.
Die Kinder waren sichtlich beeindruckt als der Diensthund den Täter durch verbellen anzeigte und danach
seine Flucht verhinderte.
Nach einer kurzen Stärkung ging es dann los mit unserem Hindernissparcour. Zwei Mannschaften mussten
gegeneinander einen Agility-Parcour durchlaufen.
Da es sehr heiß war gab es dann ein Spiel mit Wasserbomben die aufgefangen werden mussten. Mit den
Wasserbomben die das Spiel überlebt hatten, durften dann zur Freude der Kinder die Betreuer gejagt werden.
Um den Kids noch ein kleines Andenken an den schönen Nachmittag mit nach Hause zu geben, haben wir ein
Fotoshooting durchgeführt. Mit den Bildern wurden dann Urkunden gedruckt und an jedes Kind ausgehändigt.
Nach diesem doch sehr anstrengenden Nachmittag durften sich die Kinder bei Hamburger und kühlen
Getränken stärken bevor sie von Ihren Eltern wieder abgeholt wurden.
Vielen Dank an die Kinder die sich vorbildlich verhalten haben und an alle Helfer die den Verein bei diesem
Event unterstütz haben.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis