Energiewechsel

Weingarten (Baden): Die „(G)oldies“ suchen noch Mitstreiter

Pressemeldung vom 8. Juli 2014, 14:37 Uhr

Haus Edelberg nimmt am Lebenslauf von B.L.u.T. eV teil

Das Haus Edelberg Senioren-Zentrum Weingarten geht mit Bewohnern und Mitarbeitern am 19. Juli an den Start beim 9. Weingartener Lebenslauf von Blut e.V. und zwar mit der Gruppe „(G)oldies“. Wer aktiv in dieser Gruppe mitlaufen möchte, egal ob mit Rollstuhl/Rollator oder auch zu Fuß, der sollte sich70/135 schnellstmöglich bei Einrichtungsleiterin Kerstin Hartmann unter Telefon 07244/723-0 oder per Mail unter weingarten@haus-edelberg.de melden. Sponsoren für die Gruppe sind auch herzlich willkommen. Kaum eine Diagnose schockt und verunsichert so tief wie die Diagnose Krebs. Eine Krebserkrankung ist ein schwerer Einschnitt ins Leben. Vieles verändert sich und muss neu definiert werden. In dieser Situation auf ein verständnisvolles, offenes und hilfsbereites Umfeld zählen zu können, ist Gold wert. Solch ein Umfeld in unserer Gesellschaft zu schaffen, ist eines der Ziele, die B.L.u.T.eV seit der Vereinsgründung 1996 verfolgt. Am 19. Juli veranstaltet B.L.u.T.eV in Kooperation mit der Jugendfeuerwehr Weingarten und dem DRK Weingarten zum 9. Mal den Weingartner Lebenslauf, einen Benefizlauf für Leukämie- und Tumorerkrankte. Der Lauf will an Menschen erinnern, die wir an Krebs verloren haben, diejenigen unterstützen die gerade gegen Krebs kämpfen und die Hoffnung ausdrücken, dass die Krankheit Krebs eines Tages besiegt sein wird. Beginn des Laufes ist am Samstag, 19. Juli, um 14.30 Uhr am Feuerwehrhaus in der Ringstraße 69 in Weingarten.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis