Energiewechsel

Weingarten (Baden): Barrierefreier Zugang zur Post

Pressemeldung vom 14. Dezember 2015, 12:09 Uhr

Seit kurzem ist eine Rampe an der Post installiert, die einen barrierefreien Zugang zu diesem wichtigen Gebäude ermöglicht. Bereits bei seiner persönlichen „Ortsbegehung im Rollstuhl“ hatte Bürgermeister Eric Bänziger dieses Manko festgestellt: Nur über eine Stufe war das Gebäude in der Kanalstraße betretbar und wurde den heutigen Anforderungen nach barrierefreiem Zugang öffentlicher Einrichtungen nicht gerecht. Auch seitens der Bevölkerung war diese Bitte immer wieder an ihn herangetragen worden und von der Familie Nelles als Betreiberin der Post wurde dies sehr unterstützt. Nach mehreren Gesprächen – auch von Gemeinderätin Hartmann in ihrer damaligen Funktion als Einrichtungsleiterin von Haus Edelberg – stimmte der Vermieter zu, am vorderen Eingang eine Rampe anzubringen, welche die Plattform am Eingang mit dem Bürgersteig verbindet. Unser Bauhof hat den Vorschlag nun kurzfristig umgesetzt.

Quelle: Gemeinde Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis