Energiewechsel

Weingarten (Baden): Ausbildung zum/zur Jugendleiter/in beim Kreisjugendring

Pressemeldung vom 25. Februar 2015, 10:12 Uhr

Der Kreisjugendring bietet auch in diesem Jahr ehrenamtlich engagierten jungen Menschen im Zeitraum März bis Juli die Ausbildung zum/zur JugendleiterIn an. Diese vermittelt umfangreiche pädagogische, jugendpflegerische, jugendpolitische sowie organisatorische Kenntnisse und Handlungsfähigkeiten. Die Ausbildung unterstützt einserseits die ehrenamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit ganz konkret. Andererseits erweitert sie aber auch den persönlichen Horizont, den Erfahrungsschatz und die Kompetenzen der Teilnehmenden. Nebenbei treffen sich nette Leute aus dem ganzen Landkreis und aus ganz unterschiedlichen Verbänden und haben an den einzelnen Seminartagen eine Menge Spaß miteinander. Die Ausbildung beginnt am Samstag, den 7. März von 10 – 16 Uhr im Pfarrheim St. Peter in Bruchsalmit der Fortbildung „Spiele mit Gruppen“. Diese Fortbildung bietet viele Anregungen für die nächste Gruppenstunde, das kommende Spielfest, den nächsten Kindergeburtstag. Bei allen diesen Spielen wird wenig bis gar kein Zubehör benötigt. Es geht nicht um Gewinnen oder Verlieren, sondern um Spaß und Vergnügen mit der Gruppe, was ganz nebenbei noch deren Zusammenhalt fördert und stärkt. Alleausführlichen Infos hierzu finden sich auf der KJR-Homepage:www.kjr-ka.de. Die Kosten betragen insgesamt 170.- €, das Spieleseminar kostet 25 €. Anmeldung bitte umgehend beim Kreisjugendring, Claudia Kühn-Fluhrer, Tel. 07251 / 30 20 425 oder Email: ckf@kjr-ka.de.

Quelle: Gemeinde Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis