Energiewechsel

Weingarten (Baden): 10. Weingartner Lebenslauf am 20.06.2015

Pressemeldung vom 26. Mai 2015, 14:24 Uhr

Laufen, walken, geben – für die Chance auf Leben

Kaum eine Diagnose schockt und verunsichert so tief wie die Diagnose Krebs. Eine Krebserkrankung ist ein schwerer Einschnitt ins Leben. Vieles verändert sich und muss neu definiert werden. In dieser Situation auf ein verständnisvolles, offenes und hilfsbereites Umfeld zählen zu können, ist Gold wert. Solch ein Umfeld in unserer Gesellschaft zu schaffen, ist eines der Ziele, die B.L.u.T.eV seit der Vereinsgründung 1996 verfolgt. Am 20. Juni 2015 veranstaltet B.L.u.T.eV in Kooperation mit der Jugendfeuerwehr Weingarten und dem DRK Weingarten den 10. Weingartner Lebenslauf, einen Benefizlauf für Leukämie- und Tumorerkrankte.Der Lauf erinnert an Menschen, die wir an Krebs verloren haben, unterstützt diejenigen die gerade gegen Krebs kämpfen und die gibt der Hoffnung Ausdruck, dass die Krankheit Krebs eines Tages besiegt sein wird. Egal ob Hobby- oder Profiläufer, Frau, Mann oder Kind – jeder kann teilnehmen. Auch Nicht-Läufer sind herzlich zum Anfeuern an der Strecke eingeladen. Die Idee des Laufes ist es, dass möglichst viele Läufer möglichst viele Runden laufen. Für jede Runde suchen sich die Läufer im Vorfeld Sponsoren, die ihnen pro gelaufene Runde einen vorher festgelegten Betrag bezahlen. Das Geld wird zur Finanzierung der Suche nach Stammzellspendern für Leukämie- und Lymphompatienten, sowie zur Verbesserung der Situation von Patienten und Angehörigen in unserer Region verwendet. Rund um das Feuerwehrhaus wird ein ansprechendes Rahmenprogramm angeboten. Schirmherr des Laufes ist der Weingartner Bürgermeister Herr Eric Bänziger. Für Essen und Getränke ist bestens gesorgt. Nach der Siegerehrung sind alle zu einem After-Run Konzert mit Live-Musik von der Karlsruher Band PIK AS eingeladen.

Quelle: Bürgermeisteramt Weingarten (Baden)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis