Energiewechsel

Trossingen: Original Don Kosaken aus Moskau mit „Russischer Weihnacht!“

Pressemeldung vom 30. November 2010, 09:00 Uhr

Am Freitag, 10. Dezember und „Wunderbar!“ im Abo-Plus ab dem 19. Dezember m Trossinger Konzerthaus!

Unter Leitung von Kiril Kaminskij erklingen die schönsten Weihnachtslieder – Konzert auf internationalem Niveau!

Wer sich jetzt noch kurzfristig für das Abo „Musiktheater“ im Trossinger Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus entscheiden möchte, hat dazu bis zum 10. Dezember Gelegenheit: da beginnt die Programmreihe mit den Original „Don Kosaken“ aus Moskau und ihrem Programm „Russische Weihnacht!“.

Das wunderbare und einzigartige Konzert stimmt mit beseelten und rasanten Liedern so recht auf die Weihnachtszeit ein, und regelmäßig erobern die stimmgewaltigen Sänger ihr Publikum im Sturm! Die Original Don Kosaken sind am Freitag, 10. Dezember um 20 Uhr im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus Trossingen zu Gast! Unter ihrem Dirigenten Kiril Kaminskij blüht da beste russische Gesangskultur auf!
Im „Abo plus“ kann man auch die aktuelle Weihnachts-Produktion vom KulturBüro Südwest mit buchen: die „WunderBar!“ öffnet zwischen dem 19. und 28. Dezember ihre Pforten im Trossinger Konzerthaus. Mit von der Partie: natürlich wieder das Ensemble RIFIFI und Gäste, diesmal der aus zahlreichen Fernsehproduktionen und von Theatertournee bekannte Schauspieler Nikolas Gerdell!
Eine skurrile Mischung ist es, die sich da abends in der „WunderBar“ trifft: abgehalfterte Typen und schräge Weiber finden einfach nicht nach Hause, bis sich plötzlich heraus stellt, dass es sich um einen ganz besonderen Abend handelt… Ein herrlich amüsantes Stück mit viel Musik, heiter und sinnlich wartet da zwischen den Jahren auf die Zuschauer in Trossingen!
Karten für beide Programme sind erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen des Regionalticketverbundes in den Landkreisen Tuttlingen, Rottweil und Villingen-Schwenningen, sowie bei www.easy-tixx.de. Äußerst günstige Abos für die „Musiktheater-Reihe“ sind erhältlich bei der Stadt Trossingen, A. Kempel, 78647 Trossingen, 07425-25141, anette.kempel@trossingen.de.

Quelle: Stadt Trossingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis