Energiewechsel

Trossingen: „Linsen, Spätzle, Saitewürscht“ vom 19. bis 22. Februar im Kesselhaus

Pressemeldung vom 3. Februar 2015, 12:15 Uhr

Immer frech und musikalisch: Anika Köse und Frank Golischewski richten wieder ihren satirischen Blick auf die Ereignisse in 2014

Mit „Putin – Input – Put-put“ geht der Ritt quer durch die jüngste Welt-, Landes- und Lokalgeschichte

Das siebente Mal nehmen sie das Geschehen auf die kabarettistische Schippe: Frank Golischewski und Anika Köse präsentieren ihren satirischen Jahresrückblick „Linsen, Spätzle, Saitewürscht“ wie immer am Wochenende nach der Fastnacht. Am Donnerstag, 19., Freitag 20. Und Samstag, 21. Februar geht es um 20 Uhr los im Kesselhaus mit „Putin – Input – Putput“, am Sonntag den 22. Februar gibt es das Ganze als Matinee ab 11.00 Uhr. Selbstverständlich serviert die Eventgastronomie von Markus Santo wieder traditionell Linsen, Spätzle und Saite-würscht zu dem Ereignis!
Ob es die 72 Jungfrauen wirklich gibt, die für Dschihadisten angeblich im Paradies warten, und was Pägida damit zu tun hat, diese Fragen beantwortet das Duo ebenso wie die Frage, was Putin so sehr auf die Krim lockt und was das alles mit dem Propheten zu tun hat. Ob Input oder Putin – letztlich soll überall der Verbraucher zu bestimmtem Verhalten gelockt werden, weiß Anika Köse, und präsentiert sich als Lockvogel im Hühnerhof „Gesellschaft“. Was das alles mit Ernst Neger und dem „Heile, heile Gänschen“ zu tun hat – das beantworten Golischewski und Köse in „Linsen, Spätzle, Saitewürscht“ drei Abende und einen Mittag lang im Trossinger Kesselhaus.
Frank Golischewski steht indessen dreimal die Woche in Mainz auf der Bühne: mit dem Sketch, den er für sich und Fastnacht-Ikone Hildegard Bachmann geschrieben hat, ernten die zwei abendlich Standing Ovations von 800 Zuschauern beim legendären Fastnachtverein „Mombacher Bohnebeitel“. Das „absolute Highlight“ der Sitzung, so Fastnacht-Kenner, wird vom SWR gleich dreimal ausgestrahlt: am 10. Februar um 20.15 im SWR-TV sowie am 11. Februar um 01.45 und 12.00 Uhr.
Tickets für „Linsen, Spätzle, Saitewürscht“ in der Ausgabe 2015 unter dem Titel „Putin – Input – Putput“ vom 19. bis 22. Februar sind erhältlich unter www.easy-tixx.de und in Trossingen bei Tabak Spehn (07425-6524) und im Bürgerbüro (07425-25141).

Quelle: KulturBüro Südwest

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis