Energiewechsel

Trossingen: Konzerthaus wird mit 8 großen Instrumenten „beflügelt“

Pressemeldung vom 9. Oktober 2014, 08:36 Uhr

Vorbereitungen für „25 Jahre Baynov-Ensemble“ laufe auf Hochtouren!

Restkarten für Konzerte am 11. und 12. Oktober noch an der Abend- bzw. Tageskasse!

Regelrecht „beflügelt“ wird derzeit das Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus in Trossingen: Klavierbaumeister Anton Hermann und sein Team sorgen derzeit für die Ausstattung der Bühne mit 8 großen, namhaften Flügeln! Grund: Am Samstag (20 Uhr) und Sonntag (16 Uhr) feiert das renommierte Baynov-Ensemble sein 25jähriges Bestehen!
Sechszehn Pianisten aus aller Welt zeigen am Samstag, 10. Oktober (20.00 Uhr) und Sonntag, 11. Oktober (16.00 Uhr, speziell für Familien geeignet) ihr gesamtes Können an acht Flügeln mit den absoluten Highlights der Welt-Literatur! Am Samstagerklingt Wagners berühmter „Walküren-Ritt“, die wahnsinnig virtuosen Paganini-Variationen von Franz Liszt und Manuel de Fallas bezaubernden „Feuertanz“ bis hin zu George Gershwins „Rhapsody in blue“ – dieses Konzert ist ein wahres Feuerwerk der schönsten klassisch-romantischen Hit-Liste, inklusive Ausschnitten aus Carl Orffs „Carmina Burana“! Das Familienkonzert am Sonntag begeistert mit Werken von Händel (Wassermusik), Gounod (Faust-Walzer), Arensky, Olson, dem „Money“-Thema von ABBA und der Komposition „Rumba-ähnliches“ des Tuttlinger Komponisten Siegfried Burger! Das Konzert am Sonntag, 12. Oktober wird darüber hinaus speziell von Prof. Dr. Hans-Walter Berg fachkundig moderiert! Von Spaichingen und und Rottweil fahren am Samstag wie gewohnt die „Klassik“-Zubringerbusse (Rottweil: 19.05 Untere Hauptstraße, 19.10 Krummer Weg, 19.15 Landratsamt, 19.20 Pflug)!

Tickets gibt es noch bei allen Vorverkaufsstellen der Region (in Trossingen: Tabak-Spehn, 07425-6524 und Bürgerbüro, 07425-250) sowie eine Stunde vor Beginn an der Kasse im Konzerthaus!

Quelle: KulturBüro Südwest

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis