Energiewechsel

Trossingen: Gigantisches Konzert am 19. November

Pressemeldung vom 16. November 2010, 15:16 Uhr

Das Konzert mit dem Symphonieorchester der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen, dessen Leitung von Professor Manfred Schreier künftig an Professor Michael Tewinkel übergeben wird, ist für Musikschüler besonders interessant: die Komponisten Alban Berg und Igor Strawinsky sind so genannte „Sternchenthemen“ im Lehrplan der gymnasialen Oberstufe 2010. Daher haben Frank Golischewski und Anette Kempel von Seiten der Stadt Trossingen per Rundschreiben alle weiterführenden Schulen der Region angeschrieben und Schulklassen einen ermäßigten Eintritt für das Konzert am 19.11. um 20 Uhr im Trossinger Konzerthaus angeboten.

Wenn sich darüber hinaus Lehrer oder Schüler für dieses wahrhaftig gewaltige Konzertereignis (Gustav Mahler: Adagio aus der 10. Symphonie; Alban Berg: Orchesterstücke; Igor Strawinsky: Le Sacre du Printemps) mit über 100 Mitwirkenden interessieren, können sie sich noch anmelden bei Anette Kempel, Rathaus Trossingen, 07425-25141 (anette.kempel@trossingen.de).

Natürlich gibt es am 19. November zu diesem Konzert wieder einen Einführungsvortrag von Dr. Karin Berg-Kotterba, der um 19.15 Uhr beginnt. Zwischen Vortrag und Konzertbeginn gibt es in der neuen Konzerthaus-Gastrono-mie Möglichkeit sich mit Getränken oder einem Snack zu erfrischen.

Tickets sind bei allen Vorverkaufsstellen im Regionalticketverbund sowie unter www.easy-tixx.de zu bekommen, die äußerst günstigen Abos für die Reihen „Klassik“, „Musiktheater“ und die neue Reihe „EnTroTainment“ sind erhältlich bei der Stadt Trossingen, A. Kempel, 78647 Trossingen, 07425-25141, anette.kempel@trossingen.de,.

Quelle: KulturBüro Südwest

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis