Energiewechsel

Trossingen: Am Montag, 7. Oktober präsentieren wir das Musical „Motown“

Pressemeldung vom 24. September 2013, 08:18 Uhr

Ob „Stop! In The Name Of Love“ oder „Papa Was a Rolling‘ Stone“, ob „Superstition“ oder „Never Can Say Goodbye“ – der Sound der 60er und 70er feiert ein fabelhaftes Comeback am Montag, den 7. Oktober im Trossinger Konzerthaus! Das ist ein Fest für alle Fans der Pop-, Soul- und Rockmusik der 60er und 70er Jahre, als die Jackson Five, Stevie Wonder oder die Supremes groß wurden!

Zwischen 1961 und 1971, in den 10 erfolgreichsten Jahren des Labels, veröffentlichte Motown 537 Singles, also ungefähr eine pro Woche. 357 kamen in die amerikanischen Charts, 110 davon in die Top Ten, 28 waren Nummer-eins-Hits. Keine Plattenfirma der Welt war jemals wieder so erfolgreich! All das ist am Montag, 7. Oktober in einem fantastischen Musical mit amerikanischen Darstellern und einer Live-Band im Trossinger Konzerthaus zu hören – im Original-Sound!
Mit afroamerikanischen Künstlern wie Marvin Gaye, The Temptations, Diana Ross & the Supremes, The Jackson 5 und Stevie Wonder produzierte Motwon einen Welthit nach dem anderen. Dem Label gelang es einen unverwechselbaren Sound, genannt „The Sound of Young America“ zu kreieren, der Generationen zum Tanzen bewegte und mit seinen Balladen die Herzen zum Schmelzen brachte.

„Motown – Die Legende“ gestattet einen Blick hinter die Kulissen der Hit-Fabrik und erzählt von der Entstehung, den Höhen und Tiefen und den Geheimnissen der Plattenfirma, dem Leben Berry Gordys, seiner Stars und den Entstehungsgeschichten der Hits. Mit einer Live-Band werden die amerikanischen Musical-Darsteller begleitet, die Musik von The Jackson 5, Diana Ross & The Supremes, Marvin Gaye, The Temptations, Four Tops, Smokey Robinson & The Miracles, Stevie Wonder, Gladys Knight, Michael Jackson, Lionel Richie u.a. präsentieren.

Ein Abend mit Welt-Hits wie „I’ll Be There“, „My Girl“, „Dancing In The Street“, „Stop! In The Name Of Love“, „Knock On Wood“, „Ain’t No Mountain High Enough“, „Please Mr. Postman“, „Papa Was a Rolling‘ Stone“, „I Heard It Through The Grapevine“, „Superstition“, „Baby Love“, „Never Can Say Goodbye“ u. a.

Für Schüler und Studierende mit Ausweis gibt es 15 Minuten vor Beginn Tickets zu € 5, an der Kasse!

Die preislich nicht veränderten und überaus günstigen Abos sind ab sofort bei der Stadt Trossingen (07425-250) erhältlich!
Tickets unter www.easy-tixx.de sowie an allen Vorverkaufsstellen der Landkreise Tuttlingen, Villingen-Schwenningen und Rottweil erhältlich, in Trossingen im Bürgerbüro (07425-250) und Tabak-Spehn (07425-6524).

Quelle: KulturBüro Südwest

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis