Energiewechsel

Trossingen: Alte Tanten moderierne am 9.12. 2010 im Kesselhaus Record-Release-Party

Pressemeldung vom 22. November 2010, 14:51 Uhr

Thomas Förster ist nicht nur ein begabter Jazz-Pianist und Lehrer an der Musikschule Trossingen, er macht auch als Arrangeur immer wieder von sich reden.
Nun hat sich der junge Musiker für das Weihnachtsfest 2010 etwas ganz besonderes ausgedacht: mit zahlreichen Trossinger Künstlerfreunden und auswärtigen Gästen hat er eine CD produziert, die traditionelle Weihnachtslieder in einem völlig neuen Gewand präsentieren. Wunderschöne und außergewöhnliche Arrangements sind da entstanden, bei denen man die alten Weihnachts-Weisen zwar erkennt, aber immer wieder überrascht wird über die frische und unkonventionelle Art der Darbietung, sei es in der Harmonisierung oder sei es in der Besetzung und stimmlichen Darbietung.
Diese hinreißende Produktion wird nun dem Trossinger Publikum am 9. Dezember mit dem 16köpfigen Musiker-Ensemble vorgestellt, darunter ein Kinderchor der Musikschule, Anika Köse zahlreiche fantastische Gäste als Solisten: Zur Eröffnung des Trossinger Weihnachtsmarkts vor dem historischen Rathaus erklingen zwei der Lieder vom Rathausbalkon herunter, und wenn der Weihnachtsmarkt gegen 22 Uhr seine Pforten schließt, wird die CD auf einer „Record-Release-Party“ ab 22 Uhr in der Kulturfabrik Kesselhaus präsentiert. Besonderer Clou dabei: die Moderation dieser nächtlichen CD-Präsentation übernehmen die Alten Tanten in bewährt frecher Manier! Man darf also auf diese ungewöhnliche Party, die von einigen Trossinger Geschäftsleuten gesponsert wird, gespannt sein!
Der Eintritt für die Veranstaltung am 9. Dezember um 22 Uhr im Kesselhaus ist frei! Gäste sind herzlich willkommen!

Quelle: KulturBüro Südwest

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis