Energiewechsel

Tettnang: Neue Website der Stadt Tettnang bringt das Informationsangebot für die verschiedenen Zielgruppen auf den Punkt

Pressemeldung vom 9. November 2010, 08:54 Uhr

Tettnang – Das Image der Stadt Tettnang wird auf der neu gestarteten Website schärfer profiliert. „Der neue Internetauftritt ist ein bedeutsamer Eckpfeiler in der Strategie der Stadt Tettnang das eigene Imageprofil bei den Kernzielgruppen zu verstärken“, so Bürgermeister Bruno Walter.
Über die vier gebündelten Menü-Bereiche Rathaus & Service, Tourismus & Freizeit, Bildung & Kultur und Wirtschaft & Stadtmarketing wird eine klare Zielgruppenansprache gezeigt. In der Menü-Navigation befindet sich das Herzstück der Website. Durch einen sensitiv geführten Mauszeiger erweitert sich die Menü-Navigation. Sie bietet einen strukturierten Überblick über die komplette Website sowie einen schnellen Einstieg. Weitere Besonderheiten sind der komfortable Veranstaltungskalender, die Bildergalerie, die Tettnanger Grußkarten und der umfangreiche E-Service.
Der Veranstaltungskalender beinhaltet eine themen- und zeitorientierte sowie individuelle Suchmöglichkeit. Damit möglichst alle Veranstaltungen im Stadtleben erfasst werden, können Vereine und Veranstalter eigene Veranstaltungen zur Veröffentlichung melden. Die Bildergalerien sind bedienerfreundlich mit einer Vorschau-Galerie und einer Detailbildansicht ausgestattet. Ein besonderes Highlight sind die Original Tettnanger Grußkarten, die individuell beschrieben und digital versendet werden können. Im Rathaus-Bereich ist ein vielfältiger Formular-Service zum Download bereitgestellt, angefangen vom Abfallkalender bis zum ZVK-Rentenrechner.

„Mit der neuen Website haben wir eine Kommunikationsplattform geschaffen, die es uns erlaubt aktuelle Informationen sehr schnell bereitzustellen. Dabei nutzen wir die Möglichkeit die Zugriffe, die Seitenabrufe und weitere Kennzahlen der Website zu analysieren. Basierend auf diesen Ergebnissen können wir das Informationsangebot für die verschiedenen Zielgruppen auf den Punkt bringen und laufend optimieren“ so beschreibt die städtische Pressesprecherin Carina Wehr den Nutzen für die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Tettnang.
Die Ravenburger Internetagentur Columbus Interactive hatte sich in einem Auswahlprozess vor dem Gemeinderat gegen sechs Agenturen durchgesetzt. Die Leistungen für die Realisierung der Website erstreckten sich von der strategischen Beratung über die Design-Kompetenz bis hin zum technischen Know-how auf Basis einer bewährten Methodik und intensiven Zusammenarbeit mit dem Projektteam von der Stadt Tettnang.

Zum neuen Bauprojekt für die innerörtliche Entlastungsstraße ist bereits eine spezielle Microsite in der Umsetzung. Darin werden die aktuellen Fortschritte, die temporären Auswirkungen und die Zielsetzung des Projektes kommuniziert. Horst Hölz, Leiter Technische Dienste, erläutert dazu: „Wir wollen hier von vornherein eine größtmögliche Transparenz schaffen und eine Basis für einen vertrauensfördernden Dialog mit unseren Tettnangern Bürgern.“

Quelle: Stadt Tettnang / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis