Energiewechsel

Tettnang: In der Wangener Str. gilt nun Tempo 60

Pressemeldung vom 2. Dezember 2011, 12:59 Uhr

In der Wangener Straße soll von Tannau kommend ab der Einmündung „Frohe Aussicht“ in Zukunft Tempo 60 gelten. Im Anschluss an den Einmüdungsbereich „Frohe Aussicht“ bleibt es bei der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 km/h. Die neue Beschilderung wird vom Landratsamt Bodenseekreis zeitnah umgesetzt.
Diese Entscheidung konnte die Stadt Tettnang zusammen mit der Straßenverkehrsbehörde des Landratsamts Bodenseekreis, der Polizei und einem Verkehrsexperten des Verkehrsministeriums des Landes Baden-Württemberg erreichen.
Vorausgegangen waren Beschwerden der Anwohner bezüglich des Lärms und der hohen Geschwindigkeiten. Die Stadt Tettnang hatte sich dafür eingesetzt das Ortsschild von Tettnang auf Höhe Einmündungsbereich „Frohe Aussicht“ zu versetzen. Hierfür fehlte jedoch die rechtlich erforderliche Erschließung wie z.B. Gehweg auf beiden Straßenseiten und Grundstücksein- und -ausfahrten. Eine Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h auf 60 km/h im Streckenabschnitt zwischen der Gaststätte „Frohe Aussicht“ und Ortsbeginn Tettnang wurde jedoch auf Grund der beidseitig vorgelagerten Bebauung für vertretbar und angemessen gehalten.
Die Stadt Tettnang appelliert an die Autofahrer diese Geschwindigkeitsbegrenzung mit Rücksicht auf die Anwohner zukünftig einzuhalten.

Quelle: Stadt Tettnang / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis