Energiewechsel

Tettnang: Beim größten Bauprojekt der Stadt Tettnang sind die Bürger über das Internet eingebunden

Pressemeldung vom 25. November 2010, 12:27 Uhr

Tettnang – Die neue Microsite ist speziell für das Bauprojekt Innerörtliche Entlastungsstraße konzipiert. Während der gesamten Bauzeit zeigt sie die aktuellen Fortschritte, die temporären Auswirkungen für den Verkehr und für die Anlieger und informiert über die Zielsetzungen des Projektes. „In den Aufbau dieser neuen und in der Form innovativen Kommunikationsplattform, haben wir gemeinsam mit der Online-Marketing Agentur Columbus Interactive in kurzer Zeit sehr viel Engagement investiert, so beschreibt Horst Hölz (Technischer Leiter), das Bestreben der Stadt eine offene und transparente Informationspolitik zu diesem städtebaulichen acht Millionenprojekt zu führen.
Die Aufmachung der Microsite ist an den neuen Internet-Auftritt der Stadt Tettnang angebunden. Auf der Startseite werden die Besucher mit einem sympathischen Motiv und mit der Aussage über das große Projektziel „Bald wieder entspannt ankommen“ begrüßt. Die aktuellsten Neuigkeiten und der aktuelle Stand des Bau-Projektes werden in einem Nachrichtenbereich und in einem optisch ansprechenden Baukalender dargestellt. Der Online-Auftritt bietet vielfältige Informationen vor allem für die Bürger der Stadt Tettnang und der umliegenden Gemeinden, wie z.B. Informationen zum Bauablauf, zur Verkehrsführung, Bild-Dokumentationen, Lärmschutz, Baubeschreibung, etc. Auch detaillierte Angaben zu Planunterlagen und Gemeinderatsbeschlüssen sind zu finden. In der Bildergalerie sind aktuelle Impressionen zu Ereignissen wie z.B. der Spatenstich am 04.11.2010 zu sehen. Im auffallenden Kontaktbereich können spezifische Fragen zum Projekt direkt an die Ansprechpartner gestellt werden, „die sofort beantwortet werden“, so Horst Hölz. Alle Informationen zur Innerörtlichen Entlastungsstrasse: www.tettnang.de/inneroertliche

Quelle: Stadt Tettnang / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis