Energiewechsel

Stutensee: Verleihung der Landesehrennadel in Stutensee – Erna Walk für vorbildliches, langjähriges und beispielhaftes Wirken geehrt

Pressemeldung vom 1. Oktober 2013, 08:19 Uhr

Stutensee. Erna Walk wurde am vergangenen Sonntag in der Michaeliskirche mit der Landesehrennadel ausgezeichnet. Damit würdigte Oberbürgermeister Klaus Demal ihre langjährigen Verdienste als Kindergartenbeauftragte der evangelischen Michaelisgemeinde Blankenloch.

Bereits Anfang der 1980er Jahre hat Frau Walk begonnen, sich ehrenamtlich in der Michaelisgemeinde zu engagieren. Sie nimmt seit 1984 die Aufgabe der ehrenamtlichen Kindergartenbeauftragten der Michaelisgemeinde wahr. „Ihr großes Engagement erbringen Sie aus der Motivation heraus, dass Sie sich bereits ein Leben lang mit der Kirche verbunden fühlen und einen tiefen Glauben besitzen“, hielt Oberbürgermeister Demal in der Ehrenansprache fest. „In Ihrem Handeln sind Sie damit ein großes Vorbild für das Umsetzen christlicher Werte im Alltag“, so Demal weiter. Der große Einsatz von Frau Walk für das Gemeinwohl zeigt sich außerdem in der Leitung des „Freundeskreises Pflegeheim“, als Kirchenälteste und in vielen anderen Bereichen, bei denen sie als helfende Hand zu finden ist.

Die Landesehrennadel wird nur an Menschen verliehen, die sich langjährig ehrenamtlich um die Gemeinschaft in besonderer Weise verdient gemacht haben und die dieser Auszeichnung würdig sind.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis