Energiewechsel

Stutensee: Verleihung der Landesehrennadel in Stutensee

Pressemeldung vom 2. Oktober 2013, 09:39 Uhr

Marianne Gaal für vorbildliches, langjähriges und beispielhaftes Wirken geehrt

Stutensee. Marianne Gaal wurde jüngst in der katholischen Kirche St. Josef mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Oberbürgermeister Klaus Demal würdigte damit im Auftrag von Ministerpräsident Winfried Kretschmann die langjährigen Verdienste von Frau Gaal als Kindergartenbeauftragte der katholischen Kirchengemeinde im Stadtteil Blankenloch.

Seit dem 1. September 1993 hat sie bis zum Abschluss des letzten Kindergartenjahres die Belange der „Kleinen Strolche“ mit großem Engagement vertreten. „Ihr Wirken war vor allem davon geprägt, ein hochwertiges Betreuungsangebot zu schaffen, das mit dem gesellschaftlichen Wandel einhergeht, die Wünsche der Eltern berücksichtigt und vor allem auf die Bedürfnisse der Kinder eingeht“, so Demal weiter. Darüber hinaus zeigte sich das soziale Engagement von Frau Gaal in der ehrenamtlichen Tätigkeit als langjährige Pfarrgemeinde- und Stiftungsrätin sowie Kassenverwalterin des Baufördervereins für das ökumenische Kirchenzentrum Blankenloch-Büchig und als aktives Mitglied im Förderverein des Jugendzentrums. Außerdem wirkte sie sehr aktiv beim „Café S 7“ mit.

Die Landesehrennadel wird nur an Menschen verliehen, die sich langjährig ehrenamtlich um die Gemeinschaft in besonderer Weise verdient gemacht haben und die dieser Auszeichnung würdig sind.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis