Energiewechsel

Stutensee: Verabschiedung langjähriger Mitarbeiterin der Stadtverwaltung Stutensee

Pressemeldung vom 26. Februar 2015, 09:54 Uhr

Anerkennung für geleistete Dienste

Stutensee. In der vergangenen Woche verabschiedete Oberbürgermeister Klaus Demal gemeinsam mit Stadtkämmerer Andreas Hambrecht und weiteren Kollegen Ruth Sonntag nach fast 20-jähriger Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Stutensee in den wohlverdienten Ruhestand. In einer kleinen Feierstunde ließ der Oberbürgermeister den beruflichen Werdegang insbesondere auch in der Stadtverwaltung Stutensee Revue passieren.

Sonntag begann im September 1969 eine Ausbildung zur Versicherungskauffrau. Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre wurde Sie in ein Angestelltenverhältnis bei der Allianz-Direktion in Karlsruhe übernommen und war dort später als Büroleiterin tätig. Nach der Allianz war die Firma Desitronic eine weitere Station in ihrem Berufsleben, bevor sie im Januar 1996 in den Dienst der noch damaligen Gemeinde Stutensee trat. Zunächst war Frau Sonntag für die Ortsverwaltung tätig, bevor sie im November 2002 als Sachbearbeiterin in die Kämmerei wechselte und mit den Aufgaben des Steueramtes betraut wurde.

„Ihr Aufgabenbereich, für den Sie viele Jahre Verantwortung getragen haben, war sehr vielfältig und erforderte ein fundiertes Fachwissen. Sie haben in ihrer fast 20-jährigen Tätigkeit bei der Stadtverwaltung nicht nur mit den Erfordernissen der Zeit Schritt gehalten, oft waren Sie diesen Erfordernissen auch einen Schritt voraus“, würdigte Demal die Leistungen von Frau Sonntag.

Im Namen des Gemeinderates brachte er auch seinen persönlichen Dank, die Wertschätzung und die Loyalität gegenüber dem Dienstherrn sowie das kollegiale Miteinander zum Ausdruck. Für den neuen Lebensabschnitt wünscht ihr der Oberbürgermeister beste Gesundheit.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis