Energiewechsel

Stutensee: Standortfinder TechnologieRegion Karlsruhe

Pressemeldung vom 31. Juli 2014, 09:37 Uhr

Stutensee. Freie Gewerbeflächen und Bestandsobjekte optimal präsentieren und vermarkten
Die TechnologieRegion Karlsruhe ist ein Zusammenschluss von elf badischen Städten darunter auch der Großen Kreisstadt Stutensee, vier Landkreisen und einem Regionalverband. Ziel dieser Aktionsgemeinschaft ist die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Verwaltung zu optimieren. So konnten in den zurückliegenden Jahren verschiedene Projekte wie z.B. der Handwerkerausweis, über den wir in einer der letzten Stutensee-Woche berichteten, die Energie- oder Karriereregion erfolgreich implementiert werden.
Neuestes Projekt, welches sich gerade in der Umsetzungsphase befindet, ist ein Standortfinder. Im Mittelpunkt dieser online-Plattform stehen freie Gewerbeflächen und zu vermietende Bestandsobjekte. Angebote einstellen können Makler oder Private, die über entsprechende Flächen oder Gewerbeobjekte verfügen. Die Darstellung erfolgt über verschiedene Kartentypen (topografische Darstellung, Open street map oder Luftbild) mit zusätzlichen Informationen. Ziel dieses kostenlosen Netzwerks ist es, zum einen Transparenz über vermarktbare Flächen und Objekte herzustellen und zum anderen den Interessenten die wichtigsten Daten und Fakten auf einen Blick zur Verfügung zu stellen.

Makler oder Private, die über Bestandsobjekte bzw. Gewerbeflächen in Stutensee verfügen, und Unterstützung bei der Vermarktung gerne in Anspruch nehmen würden, wenden sich bei Interesse direkt an die Wirtschaftsförderung Stadt Stutensee, Herrn Eigenmann, Telefon 07244/969-110 oder wirtschaftsfoerderung@stutensee.de.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis