Energiewechsel

Stutensee: Erschließungsarbeiten Gewerbegebiet „Süd III“ im Zeitplan

Pressemeldung vom 21. März 2014, 09:20 Uhr

Attraktive Gewerbeflächen verfügbar

Stutensee. Der Wirtschaftsstandort Stutensee wächst. Die hervorragende Entwicklung zeigt sich eindrucksvoll daran, dass in nur wenigen Jahren bereits drei Gewerbe- und Industriegebiete erschlossen und vermarktet wurden. Mit dem Gewerbegebiet „Süd III“ erhält die Stadt Stutensee neue und attraktive Gewerbeflächen mit guter infrastruktureller Anbindung und Erreichbarkeit. „Die Erschließung des Gewerbegebiets „Süd III“ ist eine Bestätigung für die gewerblichen Entwicklung Stutensees und unsere gute Standortpolitik“, zeichnet Oberbürgermeister Klaus Demal die zukünftige Perspektive vor. Nach Fertigstellung stehen dort rund sechs Hektar Fläche für die Ansiedlung von innovativen, kleinen und mittleren sowie dienstleistungsorientierten Unternehmen zur Verfügung. Mit dem Abschluss der Arbeiten ist bis Juli dieses Jahres zu rechnen.
Oberbürgermeister Klaus Demal und Wirtschaftsförderer Andreas Eigenmann verschafften sich in dieser Woche vor Ort einen Eindruck von den Erschließungsarbeiten, die im Zeitplan liegen. „Die Nachfrage in Stutensee ist derzeit groß. Zahlreiche Unternehmen haben sich bereits Flächen gesichert und befinden sich bereits in der konkreten Planungsphase“, berichtet Wirtschaftsförderer Andreas Eigenmann. Neben den bereits optierten Flächen verfügt die Stadt nur noch über wenige Grundstücke. „Für interessierte Unternehmen ist daher Eile geboten“, weist der Oberbürgermeister hin.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis