Energiewechsel

Stutensee: Doppelsieg des Porsche-Rennfahrers Bertram Hornung

Pressemeldung vom 4. November 2015, 10:35 Uhr

Erfolgreiche Rennsaison gekrönt

Stutensee. Die Erfolgskurve beim semi-professionellen Rennfahrer Bertram Hornung, Geschäftsführer eines großen Baumarkts in Stutensee, zeigt steil nach oben. Nach dem Sieg in der Porsche Sports Cup Endurance in der vergangenen Saison, konnte Hornung in dieser Saison in seinem Porsche 997 GT3 Cup weitere Erfolge verbuchen und dem Ganzen noch eine weitere Krone aufsetzen. Porsche und Rennsport – zwei Begriffe, die untrennbar miteinander verbunden sind. Seit 2005 wird die Renntradition von Porsche fortgeführt und die Lücke mit dem Porsche Sports Cup Deutschland geschlossen. In dieser Klasse kämpfen ambitionierte Hobby-Rennfahrer wie Hornung als auch aufstrebende Nachwuchspiloten um Siege. Nach einer bis zum letzten Rennwochenende spannenden Saison stand nicht nur der Sieg im Porsche Sports Cup Endurance gemeinsam mit dem Rennpartner Lukas Schreier zu Buche, sondern Hornung konnte sich auf dem Hockenheimring auch die Meisterschaft im Porsche Super Sports Cup sichern. Einen weiteren Triumph konnte Hornung beim Porsche Super Sports Cup im Rahmen der FIA World Endurance Championship auf dem Nürburgring einfahren, als er hier mit zwei Klassensiegen vor über 60.000 Zuschauern auf sich aufmerksam machte. Diesen Erfolg begleitete ein Filmteam. Der Clip ist auf Youtube zu sehen. „Wir freuen uns mit Bertram Hornung, der nicht nur als wichtiger Unternehmer, und Vorsitzender der Aktiven Selbständigen Stutensee, sondern auch als begeisterter Rennfahrer, die PS erfolgreich auf die Strecke bringt und Stutensee dadurch bestens präsentiert“, hebt Oberbürgermeister Klaus Demal die hervorragende Leistung hervor.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis