Energiewechsel

Stutensee: Das Ordnungsamt Stutensee informiert – Temporäre Vollsperrung aus Sicherheitsgründen

Pressemeldung vom 1. Dezember 2015, 15:06 Uhr

Zur Durchführung einer Drückjagd im Naturschutzgebiet „Kohlplattenschlag“ wird die Verbindungsstraße zwischen Spöck und Graben am Freitag, den 4. Dezember von 7.30 bis 14 Uhr aus Sicherheitsgründen voll gesperrt. Am Samstag, den 5. Dezember wird dann die Kreisstraße 3533 zwischen dem Anschlussast der Bundesstraße 36 und der Einmündung zur L 558 auf der Gemarkung Stutensee in der Zeit von 8-14 Uhr voll gesperrt. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung.
Baumaßnahmen an der Kreisstraße 3579
Nach den umfangreichen Baumaßnahmen an der Landstraße 560 (wir berichteten) während der Sommerferien dieses Jahres, wurden seit September auch die Arbeiten zum Bau eines „zweiten Ohrs“, welches die direkte Abfahrt von der L 560 auf die K 3579 ermöglicht, aufgenommen. Derzeit befindet sich die Baumaßnahme in den letzten Zügen, nach der Fertigstellung der Fahrbahn müssen nun noch die Leitplanken, Fahrbahnmarkierungen und die Beschilderung angebracht werden, so dass mit einer Verkehrsfreigabe Ende der 50. Kalenderwoche (12./13. Dezember) gerechnet werden kann, sofern keine witterungsbedingten Verlangsamungen auftreten.
Sicherheit im Straßenverkehr

Die Straßenverkehrsbehörde ruft insbesondere in der „dunklen Jahreszeit“ zur verstärkten Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme durch alle Verkehrsteilnehmer auf. Gerade durch die teilweise verminderte oder erschwerte Sicht sind besonders Fußgänger, Radfahrer und Kinder gefährdet. Aufgrund aktuell vorliegender entsprechender Meldungen wird besonders darauf hingewiesen, auch bei der Teilnahme von Tieren am Straßenverkehr die notwendige Rücksicht zu nehmen, und beispielsweise an Pferden oder ähnlichen Tieren, die die Straße mitbenutzen, mit verlangsamter Geschwindigkeit zu passieren. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis