Energiewechsel

Stutensee: Asphaltarbeiten im Neubaugebiet „Wohnen mit der Sonne“

Pressemeldung vom 17. Oktober 2013, 08:12 Uhr

Stutensee. Wie bereits angekündigt, beabsichtigt die Stadt Stutensee, die fehlende Asphaltdeckschicht im Neubaugebiet „Wohnen mit der Sonne“ abschnittsweise in zwei Tagen herzustellen. Die Firma Harsch Bau aus Bretten wurde mit den Straßenbauarbeiten beauftragt.
Der Einbau der Asphaltdeckschicht im Jenaer Ring, in der Rostocker, Leipziger und der Erfurter Straße einschl. dem Kreuzungsbereich der Berliner Allee erfolgt am Donnerstag, den 17. Oktober ab 6 Uhr. Die Arbeiten werden unter einer Vollsperrung für den Verkehr durchgeführt und sind voraussichtlich in den frühen Abendstunden abgeschlossen. Die Verkehrsfreigabe erfolgt am Freitagmorgen. Eine Umleitungsstrecke zur Berliner Allee über die Wallonenstraße, Hindenburgstraße und Forlenfeldstraße ist ausgeschildert.
Am Freitag, den 18. Oktober ab 6 Uhr ist der Einbau der Asphaltdeckschicht für den Straßenabschnitt der Berliner Allee zwischen der Forlenfeldstraße und der Erfurter Straße vorgesehen. Auch diese Arbeiten werden unter einer Vollsperrung für den Verkehr durchgeführt und werden einen Tag in Anspruch nehmen. Die Berliner Allee wird am Samstagmorgen, den 19. Oktober wieder für den Verkehr freigegeben.
Wir bitten die Anwohner des Jenaer Ring, der Rostocker, Leipziger und Erfurter Straße ihre Kraftfahrzeuge am Donnerstag, den 17. Oktober bis 6 Uhr außerhalb des Baufeldes abzustellen. Eine Zu- und Abfahrt zu den anliegenden Grundstücken mittels Pkw ist am Tag des Deckeneinbaus nicht mehr möglich. Am Freitag, den 18. Oktober ab 6 Uhr gilt Entsprechendes für die Anlieger der Berliner Allee. Um eine dauerhaft geschlossene Verkehrsfläche zu erhalten, ist der Einbau der Asphaltdeckschicht unter Vollsperrung der Straße notwendig.
Um Beschädigungen an den Fahrzeugen zu vermeiden, sollten diese an den Einbautagen nicht im öffentlichen Verkehrsraum entlang der betroffenen Straßen abgestellt werden!
Aufgrund schlechter Witterung und sonstiger Umstände können sich die genannten Termine verschieben. Die Stadtverwaltung Stutensee bittet die betroffenen Anwohner für die Beeinträchtigungen um Verständnis.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis