Energiewechsel

Neckargemünd: Sicherheit im Internet

Pressemeldung vom 22. Dezember 2016, 16:32 Uhr

Wie wir unsere Kinder beraten und schützen
Stefan Lindenau, Frédéric Briend, Franz Vormund, Prof. Dr. Sachar Paulus 16. Januar 2017 um 19°° Uhr Aula im Schulzentrum, Alter Postweg 10, Neckargemünd Fast täglich hören Eltern von digitalen Gefahren wie Cybermobbing, Datenmissbrauch, bedenklichen Inhalten, Sucht, Betrug oder Propaganda mittels Falschmeldungen und Social Bots. Die Gefahren sind real, aber kein Grund zur Panik. Damit Ihr Kind möglichst sicher und zeitgemäß alle Chancen moderner Informationswege nutzen kann, benötigt es jedoch ihre Begleitung. Präventionsbeauftragter am MBG Frédéric Briend, Erziehungswissenschaftler und Schulsozialarbeiter Stefan Lindenau, Professor für Informationssicherheit Sachar Paulus und Polizeihauptkommissar Franz Vomund werden die aktuelle Situation anschaulich und mit wertvollen Tipps versehen darstellen. Fragen wie „Was soll ich als Elternteil bei WhatsApp, Instagram und Co. beachten?“, „Wann muss ich mir Sorgen machen?“ oder „Wie kann ich Anteil an der digitalen Welt meines Kindes nehmen?“ werden erörtert. Es bleibt auch Raum für Ihre persönlichen Fragen. In Zusammenarbeit mit dem Gesamtelternbeirat Neckargemünd Medien? Aber sicher!

Quelle: Stadt Neckargemünd

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis