Energiewechsel

Marbach-Bottwartal: Maus-Türöffnertag im Stadtarchiv Marbach am 3. Oktober

Pressemeldung vom 27. September 2016, 13:30 Uhr

Das Stadtarchiv Marbach macht am 3. Oktober zum ersten Mal beim deutschlandweiten Maus-Türöffnertag mit, den die bekannte „Sendung mit der Maus“ veranstaltet. Angesprochen sind Kinder ab sechs Jahre. Das Stadtarchiv in der Marbacher Stadthalle (Schillerhöhe 12) ist von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Stadtarchivar Gühring macht stündliche Führungen (letztmals 14 Uhr) für jeweils 15 Personen. Dabei darf z.B. Pergament und Papier vergangener Jahrhunderte angefasst, so die Hartwaldordnung von 1580 oder eine Flößereiurkunde von 1688. Alte Museumsstücke treffen auf moderne Speichermedien. Außerdem können die Kinder ein aus Wachs gegossenes Stadtsiegel nach mittelalterlicher Vorlage gießen und einen Bürgerbrief unterschreiben. Beides kann mit nach Hause genommen werden, ebenso wie kleine Giveaways von der Maus. Um Anmeldung wird gebeten unter albrecht.guehring@schillerstadt-marbach.de

Quelle: Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis