Energiewechsel

Marbach-Bottwartal: Durch Gassen und Keller mit Wein und Schiller

Pressemeldung vom 16. September 2013, 13:23 Uhr

Themenstadtführung betrachtet die lange Weinbaugeschichte in Marbach am Neckar

Am Sonntag, 29. September 2013 bieten die Weingärtner Marbach zusammen mit Stadtführer Eckhard Fischer eine Stadtführung mit dem Themenschwerpunkt Wein an. „Durch Gassen und Keller – mit Wein und Schiller“ lautet das Motto des rund dreistündigen Rundgangs durch die denkmalgeschützte Altstadt von Marbach am Neckar, bei der auch edle Tropfen verkostet werden.

Die Themenführung rückt neben den Sehenswürdigkeiten der Schillerstadt ihre lange Weinbaugeschichte in den Blickpunkt. Besucher erfahren, was der Vater Friedrich Schillers, Johann Caspar Schiller, über den Weinbau und den Weinhandel seiner Zeit festhielt. Im Zentrum des Stadtrundgangs stehen die historischen Holdergassen, die frühere Heimat der Weingärtner und Bauern. Unterwegs werden Weine der Weingärtner Marbach probiert, unter anderem auch in einem historischen Gewölbekeller.

Beginn ist um 14.30 Uhr an der Alexanderkirche, Am Alten Markt. Die Teilnahme kostet 19 Euro pro Person inklusive Secco, drei Weinproben, Wasser und Brot. Anmeldungen werden von den Weingärtnern Marbach unter Telefon 07144 6419 oder
info@wg-marbach.de entgegen genommen.

Quelle: Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis