Energiewechsel

Marbach am Neckar: Schaupressung bei der Ölmühle Jäger am Deutschen Mühlentag

Pressemeldung vom 28. Mai 2014, 08:47 Uhr

Am Pfingstmontag, 9. Juni 2014 findet der Deutsche Mühlentag statt. Auch das Technische Kulturdenkmal Ölmühle Jäger in Marbach am Neckar öffnet an diesem Tag wieder von 11.00 bis 17.00 Uhr seine Pforten. An diesem Tag ist zum ersten Mal ein Schaupressen von Bucheckernöl zu sehen.

Auch die Dauerausstellung der Ölmühle Jäger ist am Deutschen Mühlentag zugänglich. Die vollständig erhaltene und betriebsfähige Anlage von 1906 war der erste Betrieb in Marbach, der mit elektrischem Strom betrieben wurde. Nach ihrer Restaurierung Anfang der 1990er Jahre stellt sie in ihrem heutigen Zustand eine Rarität dar.

Der Eintritt ist am Deutschen Mühlentag frei.

Der Mühlentag bietet deutschlandweit Gelegenheit, die unterschiedlichsten Mühlentypen kennen zu lernen. Mühlen gehören zu den ältesten Kulturgütern und erlaubten durch Ausnutzung von Wasser-, Wind- oder Tierkraft die tägliche Versorgung der Menschen mit Mehl und Öl. Aber sie bedeuteten auch Arbeitserleichterung bei der Verarbeitung von Holz, Lohe, Gips, Flachs und vielem anderem. Informationen zu den Mühlen in ganz Deutschland liefert die Homepage www.muehlen-dgm-ev.de.

Quelle: Stadtverwaltung Marbach am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis