Energiewechsel

Marbach am Neckar: Marbacher Winterstadtführungen mit Punsch starten am zweiten Advent

Pressemeldung vom 24. November 2010, 15:22 Uhr

Am Sonntag, 5. Dezember 2010, startet um 15.30 Uhr wieder die beliebte Reihe der Winterstadtführungen mit Punsch.

Interessierte aus Nah und Fern sind zu den Winterführungen eingeladen, die Schillerstadt bei frischen Temperaturen zu erkunden. Zu Beginn der Führung wird in Schillers Geburtshaus Schillers „Punschlied“ vorgetragen. Das gleichnamige Heißgetränk wird nach der Stadtführung im Café Schiller serviert.

Bei den sachkundig geführten Rundgängen heißt es, auf den Spuren des bedeutenden Dichters und Schriftstellers Friedrich Schiller zu wandeln, aber auch andere große Marbacher wie den Mathematiker und Astronomen Tobias Mayer kennen zu lernen. Ein unterhaltsamer Spaziergang führt durch eine der ältesten Landstädte Württembergs, deren ummauerte Altstadt seit 1983 als Gesamtanlage unter Denkmalschutz steht. Sie ist geprägt durch die malerischen Holdergassen, sorgfältig restaurierte Fachwerkhäuser und zahlreiche Brunnen.

Am zweiten Adventssonntag, 5. Dezember 2010, begleitet Stadtführerin Dorothee Ensinger den rund eineinhalbstündigen Rundgang. Man darf gespannt sein, was sie Sehenswertes zu zeigen und Interessantes zu berichten weiß. Treffpunkt ist in Schillers Geburtshaus in der Niklastorstraße 31.

Karten für die Winterstadtführung sind in Schillers Geburtshaus, Niklastorstraße 31, erhältlich. Der Preis beträgt 5,00 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Kinder unter zwölf Jahren sind frei. Der anschließende Punsch ist im Preis inklusive. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 0 71 44 / 1 75 67 unbedingt erforderlich.

An jedem ersten Sonntag von Dezember 2010 bis März 2011 lädt die Schillerstadt Marbach am Neckar zur Winterstadtführung ein.

Quelle: Stadtverwaltung Marbach am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis