Energiewechsel

Marbach am Neckar: Märchen im Schlosskeller

Pressemeldung vom 18. November 2015, 10:56 Uhr

Theater zwischen den Welten präsentiert „Zwerg Nase“

Am Freitag, 27. November 2015 zeigt das Theater Zwischen den Welten um 15.00 Uhr im Marbacher Schlosskeller das Märchen „Zwerg Nase“. Susanne Capar spielt in dieser zauberhaften Inszenierung mit ihren kunstvollen Puppen Wilhelm Hauffs Märchenklassiker für Menschen ab ca. 6 Jahren. Die Spieldauer beträgt 45 Minuten.

Eine geheimnisvolle Kundin findet sich eines Tages am Marktstand von Jakobs Mutter ein und verlangt das Kräutlein Niesmitlust. Dann soll Jakob ihr auch noch die Einkäufe nach Hause tragen. Wäre er doch bloß nicht, mitgegangen… Similia, similibus, simsalabim, dreimal schwarzes Eichhörnchen…
Sieben Jahre muss er der Zauberin in Gestalt eines Eichhörnchens zu Diensten sein, bevor er als „Zwerg Nase“ in die Welt zurückkehren darf. Hier erkennt ihn keiner mehr und er ist ganz allein. Zum Glück hat er gelernt, die allerfeinsten Speisen zuzubereiten und so verschafft er sich am Hofe eine Anstellung als Koch. Bald findet er eine Freundin, die sprechende Gans Mimi. Zusammen sind sie stärker und Mimi kennt glücklicherweise das fehlende Kräutlein, ohne das die „Pastete Souzeraine“ nicht vollendet ist.
Gelingt den beiden Schicksalsgefährten die Rückverwandlung?

Die Karten für die Veranstaltung des Kulturamts Marbach kosten im Vorverkauf 5,00 € und sind deutschlandweit an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich, in Marbach bei Foto Beran (Marktstraße 32), Druti (Güntterstraße 16) und Euli-Service in Rielingshausen (Hauptstraße 8). Karten sind auch im Internet unter www.reservix.de erhältlich.
An der Tageskasse, die um 14.30 Uhr öffnet, kostet der Eintritt 6,00 €.

Inhaber des Kultur- und Freizeitpasses der Stadt Marbach am Neckar erhalten 50 % Ermäßigung auf den Tageskassenpreis. (Kartenerwerb nur an der Tageskasse möglich. Bitte den Ausweis an der Tageskasse bereithalten.)

Quelle: Stadtverwaltung Marbach am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis