Energiewechsel

Marbach am Neckar: Irische Rockpoesie

Pressemeldung vom 24. September 2013, 11:42 Uhr

Kieran Halpin im Marbacher Schosskeller

Am Sonntag, den 13. Oktober 2013, dürfen sich Musikfreunde um 19.00 Uhr auf den irischen Singer/Songwriter Kieran Halpin freuen. Der von den Medien als Rockpoet gefeierte Musiker tritt erstmals im Marbacher Schlosskeller auf und eröffne damit das „Irish Folk-Tripple“ in der Marbacher Konzertsaison 2013/2014. Folgen werden am 03.11.13 Malachy Bourke und Tonny Quinn und am 21.03.2014 gibt es wieder ein Irish Spring Festival in der Stadthalle Schillerhöhe.

Kieran Halpin hat in den letzten 33 Jahren 20 Alben aufgenommen und drei Songbücher veröffentlicht. Seine neuste, bei den Fans und Medien wie immer heiß begehrte CD „The devil and his dealing“ enthält elf brandneue Songs.

Ständig nach neuen Wegen suchend, gelingt es Kieran Halpin seine Songs immer neu zu präsentieren. Seine offene und experimentelle Herangehensweise ist es ermöglicht ihm, Alben verschiedenster Stilrichtungen überall in der Welt aufnehmen lässt.

Schon seine Alben sind ein Genuss, doch auf der Bühne läuft Kieran Halpin zur Höchstform auf. Seiner Energie, Leidenschaftlichkeit und Intensität kann sich niemand entziehen. Seine intelligenten, in letzter Zeit auch manchmal provozierenden Texte verschmelzen zu einer Einheit mit seinem Sound und dem Klang der akustischen Gitarre und sind längst zu seinem Markenzeichen geworden.

Eintritt: VVK 13,00 Euro, erm. 8,00 Euro zzgl. VVK-Gebühr, Abendkasse 16,00 Euro, erm. 10,00 Euro.

Quelle: Stadtverwaltung Marbach am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis