Energiewechsel

Marbach am Neckar: Deutschrock in der Stadthalle Schillerhöhe

Pressemeldung vom 27. März 2014, 08:22 Uhr

Wolf Maahn präsentiert „Lieder vom Rand der Galaxis“

„Lieder vom Rand der Galaxis“ ist der Titel der aktuellen CD von Wolf Maahn, die er am Freitag, 4. April 2014 um 20.00 Uhr in der Stadthalle Schillerhöhe in Marbach am Neckar präsentiert. Das 2012 erschienene Album zeigt Maahn „solo live“: Eine Gitarre, ein stampfender Fuß, seine unverwechselbare Stimme… „Power Cookies“ nennt der Meister selber diese pursten Versionen seiner Songwelten: hautnah und intensiv. Und so präsentiert er sich seinen Fans auch in Marbach.

Bei bislang 18 Tourneen und zahlreichen Festivals, von der ARD „Rockpalast Nacht“ bis zu „Rock am Ring“ konnte er zahlreiche Konzertbesucher live begeistern. Er spielte mit Größen wie Bob Marley, Fleetwood Mac oder Bob Dylan. Wolf Maahn bewies im Laufe von rund 30 Jahren, dass die deutsche Sprache Soul- und Groove-tauglich ist. Wolf Maahn zählt sicher zu den erfolgreichsten und kreativsten Persönlichkeiten der deutschen Musikszene. Hits und lyrische Geniestreiche wie „Irgendwo in Deutschland“, „Rosen im Asphalt“ oder „Kind der Sterne“ lauten nur einige seiner „unsinkbaren“ (Rolling Stone) deutschen Rockklassiker. Durch die Jahre blieb es seine Kunst und sein Geheimnis, sich zwar neu zu erfinden, aber doch unverwechselbar zu bleiben.

Der Eintritt für die Veranstaltung des Kulturamts Marbach kostet im Vorverkauf 20,00 Euro, ermäßigt 16,00 Euro (zuzüglich VVK-Gebühren). Vorverkauf in Marbach bei Foto Beran (Markststraße 32), Druti (Güntterstraße 16) und Euli-Service in Rielingshausen (Hauptstraße 8). Vorverkauf im Internet unter www.reservix.de. Über die Tickethotline 01805 700733 (0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz; bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz können die Kosten abweichen) sind ebenfalls Karten erhältlich. Karten an der Abendkasse gibt es zu 24,00 Euro, ermäßigt 20,00 Euro. Die Abendkasse öffnet um 19.00 Uhr. Einlass um 19.30 Uhr.

Quelle: Stadtverwaltung Marbach am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis