Energiewechsel

Marbach am Neckar: „Der Wolf kommt – die Natur wird reicher“

Pressemeldung vom 16. September 2016, 10:19 Uhr

Am Dienstag, 20. September 2016 eröffnet Bürgermeister Jan Trost um 19.30 Uhr im Marbacher Rathaus die Ausstellung „Der Wolf kommt – die Natur wird reicher“ der Ortsgruppe Marbach des NABU. In die Ausstellung einführen wird Dr. Klaus Ruge. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung durch Frank Rebitschek. Direkt im Anschluss hält Dr. Markus Rösler, MdL, NABU-Wolfsbotschafter und naturschutzpolitischer Sprecher der GRÜNEN Baden-Württemberg, im Bürgersaal den Vortrag „Wann kommt der Wolf in den Kreis Ludwigsburg“. Herr Rösler wird insbesondere die Möglichkeit einer friedlichen Koexistenz von Landwirtschaft und Wolf aufzeigen.

Wölfe sind Teil unserer Tierwelt. Die Ausstellung zeigt auf, wo Wölfe wohnen, woher die zugewanderten Wölfe kommen, was sie fressen und dass man sich vor ihnen nicht fürchten muss. Sie zeigt auch, am Beispiel von Ortsnamen, dass Wölfe früher auch bei uns vorkamen.

Die Ausstellung versucht den Wolf so zu zeigen, wie er tatsächlich lebt:

Teil eins schildert die Erfolgsgeschichte der Wölfe in Deutschland, zeigt aber auch die Probleme auf, die beim Erscheinen der Wölfe entstehen: Wie gefährlich sind Wölfe wirklich? Was fressen sie, steht Rotkäppchen tatsächlich auf ihrem Speiseplan und welche Rolle spielen Wölfe in der Natur?

Im zweiten Teil zeigen Cartoons unser Verhältnis zum Wolf auf humoristische Weise.

Der dritte Teil besteht aus Objekten zum Wolf. Als Ergänzung erfährt der Besucher etwas über lokale Wolfsberichte.

Die Ausstellung ist während der üblichen Öffnungszeiten des Marbacher Rathauses geöffnet und kann bis zum 28. Oktober besichtigt werden.

Begleitend zur Ausstellung findet am Mittwoch, 5. Oktober 2016 um 19.30 Uhr im Rathaus Marbach der Vortrag „Die Rückkehr der Wölfe – Einblicke in das Wolfsmonitoring“ von Christine Günther, „Geschulte Person“ im Wildtiermonitoring der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA), statt.

Für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren gibt es in der Stadtbücherei am Donnerstag, 6. Oktober 2016 um 16.00 Uhr die Veranstaltung „Der Wolf zum Anfassen“, bei der der Ortsverein Marbach des NABU über den Wolf informiert.

Quelle: Stadtverwaltung Marbach am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis