Energiewechsel

Marbach am Neckar: Britische Polit-Pop-Legende wieder im Schlosskeller

Pressemeldung vom 27. März 2014, 08:25 Uhr

Latin Quarter präsentiert ihr neues Album „Tilt“

Es ist wieder soweit: Am Sonntag, 6. April 2014 macht um 19.00 Uhr die britische Polit-Pop-Legende Latin Quarter auf ihrer Deutschlandtournee wieder Halt im Marbacher Schlosskeller!

„Radio Africa“, „New Millionaires“ – mit diesen Liedern platzierten sich Latin Quarter Mitte der 1980er Jahre in den Top 20 der Deutschen Single-Charts; ihr Debüt „Modern Times“ wurde rund 250.000 Mal verkauft. 2011 hatten sich vier Musiker der britischen Politpop-Formation (1983-1998) um Frontmann Steve Skaith nach vierzehn Jahren Pause in der Originalbesetzung (mit einer Ausnahme) wieder zusammengefunden. Die reformierte Band ging im Frühjahr und Herbst 2012 mit dem neu aufgenommenen Album „Ocean Head“ im Gepäck auf die viel umjubelte „LATIN QUARTER Reunited Live“ – Tour durch Deutschland, wo sie auf ein begeistertes Publikum aus alten und neuen Fans stieß. Bei dieser Tour gastierten sie auch im Marbacher Schlosskeller.

2014 liefert Latin Quarter zwei gute Gründe, ihr Konzert zu besuchen: Einerseits begeht sie 30-jähriges Jubiläum, andererseits erscheint dazu ihr neues Studio-Album. „Tilt“ (Westpark Music/Vertrieb: Indigo, VÖ: 28.03.2014) heißt das Werk, welches wie gewohnt Qualitätslieder mit intelligenter, zeitlos-aktueller, bisweilen politisch-engagierter Poesie aus der Feder Mike Jones‘ enthält. Eingespielt wurde die CD von Gruppenkopf Steve Skaith (Gesang, Gitarre) sowie Yona Dunsford (Gesang), Greg Harewood (Bass), Steve Jeffries (Keyboards, Melodika, Percussion) und dem neu hinzu gestoßenen Schlagzeuger Martin Ditcham. Er trommelte früher bei Sade und Chris Rea. Letzterer wirkte bei den Aufnahmen ebenso mit wie Latin-Quarter-Gründungsmitglied Richard Wright (Gitarre, Gesang).

Im Vorprogramm des Konzerts wird der deutsche Liedermacher Tom Rohr, Freund und Agent von Latin Quarter, ein ca. 20-minütiges Solo-Set spielen.

Weitere Infos zur Latin Quarter unter www.latinquartermusic.com.

Die Karten für das Konzert des Kulturamts Marbach kosten im Vorverkauf 16,00 €, ermäßigt 12,00 € (zuzüglich Gebühren) und sind deutschlandweit an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen erhältlich; in Marbach: Foto Beran (Marktstraße 32), Druti (Güntterstraße 16) und Euli-Service in Rielingshausen (Hauptstraße 8).
Karten sind im Internet unter www.reservix.de sowie über die Tickethotline 01805 700 733 (0,14 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz können die Kosten abweichen) erhältlich.
An der Abendkasse, die um 18.00 Uhr öffnet, kostet der Eintritt 20,00 €, ermäßigt 16,00 €.

Quelle: Stadtverwaltung Marbach am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis