Energiewechsel

Marbach am Neckar: Attraktionen zum Thema „Hanf“ – Für Kinder

Pressemeldung vom 1. September 2016, 14:53 Uhr

Springseile drehen Ölmühle Jäger am Tag des offenen Denkmals geöffnet

Am Sonntag, 11. September 2016, ist das Technische Kulturdenkmal Ölmühle Jäger in Marbach zum Tag des offenen Denkmals zwischen 11.00 und 19.00 Uhr für Besucher kostenlos geöffnet.

Fritz Jäger, als Nachkomme heutiger Eigentümer der Ölmühle Jäger, ist es ein Anliegen, das technische Denkmal beim zeitgleich stattfindenden Holdergassenfest wieder mit Attraktionen zu beleben. Dieses Mal zum Thema „Hanf“.

Zu sehen gibt es unter anderem das Schaupressen von Bio-Hanfnüssen auf einer modernen Schneckenpresse und auf einem Funktionsmodell einer Keilpresse wird wie vor 2000 Jahren Öl geschlagen. Karin Schimonowitsch (Weinstadt) zeigt mit ihrem Team, wie Hanf gesponnen wird. Die Verarbeitung vom Hanfstängel bis zur Hanf-Kunkel ist dabei zu sehen. Was aus Hanf-Fäden gemacht wird zeigt Regina Friedek-Maciolek und webt diese zum Geschirrtuch. Auch ausgewählte Hanf-Textilien werden gezeigt. Für Kinder gibt es dieses Mal auch eine besondere Attraktion: Sabine und Hermann Ritzenfeldt drehen aus Hanf & Co. Springseile und die Kinder können dabei auch „mitseilern“.

Wer sich für die Produktion vom Hanfstängel bis zum fertigen Seil interessiert, kann den Film „Die Seil- und Hanfwerke Füssen“ aus dem Jahre 1936 anschauen. Einen Verkaufstand mit Mohnöl, Leinöl und Buchelesöl gibt es wieder und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Selbstverständlich ist die Dauerausstellung der Ölmühle Jäger am Tag des offenen Denkmals zugänglich und je nach Besucherandrang finden etwa alle 45 Minuten Führungen statt. Die vollständig erhaltene und betriebsfähige Anlage von 1906 war der erste Betrieb in Marbach, der mit elektrischem Strom betrieben wurde. Nach ihrer Restaurierung Anfang der 1990er Jahre stellt sie in ihrem heutigen Zustand eine Rarität dar.

Der Eintritt ist am Tag des offenen Denkmals frei.

Am Tag zuvor, am Samstag, 10. September, finden anlässlich des Holdergassenfestes in der Zeit von 17 bis 19 Uhr die Attraktionen zum Thema „Hanf“ statt.

Quelle: Stadtverwaltung Marbach am Neckar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis