Energiewechsel

Langenau: «Mörderisches Bayern»

Pressemeldung vom 5. Oktober 2012, 10:54 Uhr

musikalisch-szenische Lesung mit Udo Wachtveitl

Unter dem Titel „Mörderisches Bayern“hat der Autor Robert Hültner eine Textkollage aus seinen drei Kriminalromanen um den bayrischen Inspektor Paul Kajatan zusammen gestellt.

Udo Wachtveitl, der Münchner Tatortkommissar, ist bei diesem äußerst unterhaltsamen Krimiabend am Freitag, 12. Oktober, 20 Uhr, im Langenauer Pfleghof ein grandioser Leser, der Emotionen weckt und die Phantasie beflügelt. Seine fulminante Sprechkunst bringt alle Figuren aus den städtischen und ländlichen Millieus der 1920er Jahre mühelos in unsere Zeit.

Hans Kriss ist der Erzähler des Abends. Er verbindet die verschiedenen Episoden und erklärt die Zusammenhänge.

Die Musik ist nicht Beiwerk, sondern gleichberechtigter Akteur. Mit fantastischen Tönen und Klängen von Sebi Tramontana (Posaune), Erwin Rehling (Schlagzeug) und Andreas Koll (Akkordeon) werden die Texte witzig unterlegt und eingerahmt.

Eintritt: 23 € / 20 €

Es sind nur noch wenige Restkarten erhältlich.

Quelle: Stadt Langenau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis